Warum das Kartellamt (Allgemeines Forum)

ICE2020 @, Sonntag, 12. November 2017, 11:59 (vor 12 Tagen) @ arno50

hallo, aus dem Kontext sollte hervorgehen,dass die Frage des Kartellamtes sich m.E. allenfalls nur auf den Flixbus bezog. Möglicherweise ist das Kartellamt der Ansicht, dass die Konkurenz zur DB für Wettbewerb sorgt. Aber merkwürdig ist das doch, wo sonst das Amt sehr schnell (siehe Kaisers etc) auftritt oder die Kapitalisierung von Flixbus ist nicht so stark oder...
Aber vielleicht meldet es sich doch noch mal, wenn Flixbus auch im Europaverkehr als einziger übrig bleibt.

Das Kartellamt betrachtet – soweit ich das weiß – vergleichsbare Verkehrsträger zusammen. Es kommt also nicht darauf an, wie viele Fernbusanbieter es gibt, sondern wie sich das auf den gesamten entsprechenden Markt bezogen darstellt. Und da hast Du halt nahezu immer die Bahn noch als bedeutend relevantere Konkurrenz.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum