Danke! (Reiseberichte)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:10 (vor 68 Tagen) @ Sören Heise
bearbeitet von JanZ, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:11

Auch diesmal wieder herzlichen Dank!

[image]

10 Neu und alt. Warum früher der Bahnhofsname mit einem Punkt beschlossen wurde, ist mir unklar.

Jedenfalls hat man das früher (TM) auch bei Zeitungsüberschriften häufig gemacht. Man beachte die Scans auf https://de.wikipedia.org/wiki/Vossische_Zeitung .

[image]

17 Bahnzwecken dient es nicht mehr.

Was damals der Punkt war, ist heute der Apostroph ...

[image]

38 Hier teilte Herzog Georg von Calenberg anno 1617 Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt mit, dass er das Fürstentum Grubenhagen fortführen durfte und somit mit ihr Nachkommen zeugen.

Und der Name kommt daher, dass er das dann auch gleich an Ort und Stelle getan hat?

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum