Danke und eine Frage (Reiseberichte)

oppermad @, Wuppertal/Wunstorf, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:26 (vor 11 Tagen) @ Sören Heise

Hallo,

vielen Dank für das Portrait. Ich kann mich sogar erinern, einmal nach Anschlußverlust in Herzberg zu Fuß zum Haltepunkt "Herzberg/Schloss" gelaufen zu sein.

[image]

36 Das Einfahrsignal des Bahnhofs Herzberg (Harz) steht ein wenig abseits vom Gleis.

Hat das Zs 3(v) tatsächlich überlebt aus Zeiten, als es noch Stumpfgleise für die aus Seesen ankommenden Züge gab?

Außerdem interessant, dass das Vorsignal Vr 1 zeigen könnte, obwohl man m. W. aus Richtung Seesen das Ausfahrgleis gen Nordhausen nicht erreichen kann. Das dann eigentlich mögliche Vr 2 scheint nicht vorgesehen.

Das nicht verstehende Grüße,

Dirk

--
Meine persönliche FGR-Olympiade seit 2011:
1. Platz DB Regio 201 Fälle,
2. Platz DB Fernverkehr 99 Fälle,
3. Platz NWB 12 Fälle,
4-5. Platz eurobahn und Westfalenbahn je 4 Fälle,
6-7. Platz metronom und erixx je 3 Fälle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum