Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“ (Allgemeines Forum)

EDO, Samstag, 08.06.2024, 22:08 (vor 4 Tagen)

Guten Abend und Frage an die Experten!

Ich habe eine Bahncard 100. Aus dem Kontingent von jährlich 2 Mitfahrerfreifahrten habe ich eine solche für eine Verbindung Frankfurt-Westerland genutzt. Frage: Ist hier eine „Zugbindung“ einzuhalten? Auf der Fahrkarte finde ich hierzu nichts ... jedenfalls nichts vor dem Kleingedruckten, das ich farblich hervorbe...

CIV 1080
Gültigkeit
ICE Fahrkarte (Hin- und Rückfahrt)
BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt
1. Klasse
1 Person (ab 15 Jahre)
Fahrtantritt der Hinfahrt am xx.xx.2024, Fahrtantritt der Rückfahrt am xx.xx.2024
Verbindung Hinfahrt mit ICE
Frankfurt(Main)+City - Westerland(Sylt)
Via: <1080>(GI/FD)*H*(BUCH/UE)*HH*(HEI/NMS)
Verbindung Rückfahrt mit IC/EC
Westerland(Sylt) - Frankfurt(Main)+City
Via: <1080>(NMS/HEI)*HH*(UE/BUCH)*H*(FD/GI)
Buchungsdetails
Gebucht am: 28.03.2024 um 19:18 Uhr
Auftrags-Nr: xxxxxx
Gesamtpreis: 0,00
Reservierungen Hinfahrt
Frankfurt(Main)Hbf - Hamburg Hbf
am xx.xx., ICE xx, ab xx:xx
1 Sitzplatz, Wg. 12, Pl. 124, 1 Fenster, Abteil, Handy
Res.-Nr. xxxxxxx
Reservierungen Rückfahrt
Westerland(Sylt) - Frankfurt(Main)Hbf
am xx.xx., IC 2375, ab 10:53
1 Sitzplatz, Wg. 11, Pl. 45, 1 Fenster, Abteil
Res.-Nr. xxxxxxx

Konditionen

Nur gültig mit amtlichen Lichtbildausweis. Dieser ist bei der Kontrolle vorzuzeigen.
Nur gültig in Begleitung des BahnBonus Statusinhabenden Platin, welche/r in Besitz einer Fernverkehrsfahrkarte (z.B. Sparpreis), einer BC 100 oder einer BahnBonus Prämienfahrkarte ist.
Bei Fahrkarten mit BahnCard-Rabatt zeigen Sie bitte zusätzlich Ihre gültige BahnCard vor.
Es gelten die nationalen und internationalen Beförderungsbedingungen der DB AG. Innerhalb von Verkehrsverbünden und Tarifgemeinschaften gelten deren Bestimmungen. Alle Bedingungen finden Sie unter www.bahn.de/agb und www.diebefoerderer.de.
Eine Fahrkarte entspricht grundsätzlich einem Beförderungsvertrag, mehrere Fahrkarten mehreren Beförderungsverträgen. Vertraglicher Beförderer können dabei ein oder mehrere Verkehrsunternehmen sein. Es handelt sich bei dieser Fahrkarte um eine Durchgangsfahrkarte gemäß Europäischer Fahrgastrechte-Verordnung für den Eisenbahnverkehr.
Bei einer zu erwartenden Verspätung ab 20 Minuten am Zielbahnhof Ihrer Fahrkarte ist die Zugbindung Ihrer Fahrt ohne besondere Bescheinigung aufgehoben.
Kleinkindabteile sind bei Bedarf für diese Personengruppe zu räumen.
Stornierung ausgeschlossen

Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“

Sanformatiker, Sonntag, 09.06.2024, 08:02 (vor 4 Tagen) @ EDO

Die Beförderungsbedingungen schreiben dazu:

Die Fahrkarte „Status Mitfahrerfreifahrt“ gilt innerhalb Deutschlands, wenn zumindest
eine Teilstrecke in Zügen der Produktklassen ICE und/oder IC/EC zurückgelegt wird. Sie ist
kontingentiert und berechtigt nur zu Fahrten in den Zügen und zu den Zeiten, die in der Fahr-
karte bezeichnet sind (Zugbindung). Soweit das durch das Verkehrsunternehmen bereitgestellte
Kontingent aufgebraucht ist, ist ein Erwerb nicht mehr möglich.

Demnach herrscht hier also Zugbindung. Mein Flextickte für heute enthält den Passus mit der entfallenden Zugbindung nicht und unter Konditionen steht als erstes "Freie Zugwahl". Aber wenn ich das richtig sehe ist auf deinem Ticket keine Zugbindung eingetragen - nur Reservierungen.

Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“

JoergFr, Sonntag, 09.06.2024, 08:42 (vor 4 Tagen) @ Sanformatiker

Hallo,

in der BahnBonus App steht an der Stelle, wo man die Mitfahrerfreifahrt buchen kann, unter 'Konditionen' u.a. dieses:

"Zugbindung außer für Züge des Nahverkehrs"

[Screenshot ist leider nicht möglich]

Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“

EDO, Sonntag, 09.06.2024, 10:24 (vor 4 Tagen) @ JoergFr

Danke für Eure Antworten.

Diese beiden Hinweise habe ich auch gesehen, frage mich aber, ob "vergessen" wurde, sie zu entfernen. Dass die Bahn widersprüchliche Angaben macht, kommt ja leider immer wieder mal vor.

Ich hatte im November ein Sparpreis-Ticket. Dort war die Zugbindung explizit vermerkt (EC 52).

CIV 1080
ICE Fahrkarte STORNO VOR 1. GELTUNGSTAG
Sparpreis Europa KOSTENPFLICHTIG 1 Erwachsener
GILT NUR FÜR EINGETRAGENE ZÜGE UND TAGE/ZEITEN
Gültigkeit: ab xx.11.2023 - 30.11.2023 NV = NAHVERKEHRSZÜGE VOR/NACH FERNVERKEHRSZÜGEN
City für Hinfahrt am xx.11.2023
VON ->NACH
ICE Milano ->Frankfurt(Main)+City SPEC0900 1
VIA: <1183,1185,1080>(xx.11.2023)Milano 11:20 EC52

Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“

Sanformatiker, Sonntag, 09.06.2024, 11:36 (vor 4 Tagen) @ EDO

Wie geschrieben: In deinem Ticket ist die Zugbindung nicht in der Wegevorschrift enthalten. In den Bedingungen ist aber klar eine Zugbindung für diesen Tarif definiert. Du hast also ein Ticket, dass es so eigentlich nicht geben dürfte. Was man nun daraus macht? Ich würde das Ticket - sofern bei der Zuverlässigkeit des Bahnbetriebes überhaupt möglich - abfahren, gerade da ja nun auch Plätze reserviert sind. Ich hätte einfach keien Bock auf die Diskussion. Geht die Verbindung wegen DB-Alltagsgebrechen nicht kannst du im Rahmen der FGR eh anders fahren.

In der Realität wird wohl bei 90% der Zubs kein Problem zu erwarten sein, mir hat man eben ohne mit der Wimper zu zucken in der 1. Klasse im IC mein 2. Klasse-Ticket gescannt. Hätte einen Upgrade-Gutschein gehabt, aber den wollte man gar nicht erst sehen oder gar knipsen. Das ich diese Upgrades nicht loswerde, weil man nur sporadisch kontrolliert wird, kannte ich ja schon, aber dass ich die selbst bei Kontrolle nicht los werde, ist neu. Dabei laufen die doch Ende Juli ab…

Frage zu „BahnBonus Status Mitfahr-Freifahrt“

sflori, Sonntag, 09.06.2024, 11:53 (vor 4 Tagen) @ Sanformatiker

Du hast also ein Ticket, dass es so eigentlich nicht geben dürfte.

Ich sehe das ebenso. Solange unter "Fahrkarte" keine Zugbindung eingetragen ist, kannst Du fahren, wie Du willst. Diese fehlt bei Dir. Ich tippe auf einen Fehler der DB bei der Ticket-Erstellung. Error Fare heißts in der Luftfahrt.

Unabhängig davon frage ich mich, wer sich allen Ernstes ausdenkt, seinen Kunden zu einer BC100(F) eine Mitfahrerfreifahrt mit Zugsbindung anzubieten. Da hat doch jemand völlig den Kontakt zu seiner Kundschaft verloren...


Bye. Flo.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum