Bonuspunkte für andere Person nicht gutgeschrieben (Fahrkarten und Angebote)

Mike65, Donnerstag, 08.02.2024, 16:06 (vor 12 Tagen)

Sorry, falsche Taste gedrückt.

Hier meine Frage:

Ich habe vor einiger Zeit ein Ticket für meine Frau gekauft. Das Kästchen "Bonuspunkte sammeln" war meines Wissens angekreuzt. Allerdings fehlte eine Eingabemöglichkeit für die Bonus-Nummer; früher war die in der Bestellmaske noch vorhanden. Nun haben weder ich noch meine Frau die Pünktchen gutgeschrieben bekommen. Nach Bestimmungen der DB sollte der Fahrgast die Punkte erhalten, doch wie geht das, wenn man die BC-Nummer nicht eingeben kann? Laut Bahn ist eine nachträgliche Anrechnung nicht möglich. Macht es Sinn, hier, den Kundenservice zu kontaktieren?

Bonuspunkte für andere Person nicht gutgeschrieben

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 08.02.2024, 16:13 (vor 12 Tagen) @ Mike65

Hier meine Frage:

Ich habe vor einiger Zeit ein Ticket für meine Frau gekauft. Das Kästchen "Bonuspunkte sammeln" war meines Wissens angekreuzt.

Wo denn und wie denn?
Mit welchem Kundenkonto?

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Bonuspunkte für andere Person nicht gutgeschrieben

Mike65, Donnerstag, 08.02.2024, 16:24 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst

Hier meine Frage:

Ich habe vor einiger Zeit ein Ticket für meine Frau gekauft. Das Kästchen "Bonuspunkte sammeln" war meines Wissens angekreuzt.


Wo denn und wie denn?

Online auf dem PC.

Mit welchem Kundenkonto?

Ich war in meinem Konto eingeloggt. Früher konnte man wählen, ob ich oder meine bessere Hälfte die Punkte bekommen hat, wir hatten Partnerkarten. Das Programm wurde im letzten Jahr eingestellt, sie hat aber weiterhin ihre Bonusnummer.

Bonuspunkte für andere Person nicht gutgeschrieben

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 08.02.2024, 16:48 (vor 12 Tagen) @ Mike65

Hier meine Frage:

Ich habe vor einiger Zeit ein Ticket für meine Frau gekauft. Das Kästchen "Bonuspunkte sammeln" war meines Wissens angekreuzt.


Wo denn und wie denn?


Online auf dem PC.

Mit welchem Kundenkonto?


Ich war in meinem Konto eingeloggt. Früher konnte man wählen, ob ich oder meine bessere Hälfte die Punkte bekommen hat, wir hatten Partnerkarten. Das Programm wurde im letzten Jahr eingestellt, sie hat aber weiterhin ihre Bonusnummer.

dann sollte es doch klar sein, weil eine andere Person für wurden keine Punkte gutgeschrieben, zumindest so habe ich das in der letzten Zeit verstanden.
Den Namen muss man ja angeben.

Man kann nur noch für sich selber sammeln.

Früher war es eben anders möglich, im Dezember hat sich mit dem neuen Programm so einiges geändert, was früher noch Schlupflöcher hatte.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Bonuspunkte können nur noch für einen selbst gesammelt werde

Jette13, Donnerstag, 08.02.2024, 16:54 (vor 12 Tagen) @ Mike65
bearbeitet von Jette13, Donnerstag, 08.02.2024, 16:58

Seit Next Bahn: Nur der Inhaber vom Buchungskonto kann Punkte für eigene Fahrkarten sammeln. Auch für Tickets für mehrere Personen gibt es Punkte, vorausgesetzt das Ticket lautet auf den Inhaber vom Buchungskonto.

Deine Frau hätte das Ticket mit ihrem eigenen Konto buchen müssen. Dann hätte sie die Punkte bekommen.

Wenn Fahrkarten für Dritte gebucht werden, gibt es keine Punkte mehr. Dabei ist es unerheblich ob der Reisende selbst ein Bahnkonto/Bahncard hat.

Bonuspunkte können nur noch für einen selbst gesammelt werde

jotxl, Donnerstag, 08.02.2024, 17:43 (vor 12 Tagen) @ Jette13
bearbeitet von jotxl, Donnerstag, 08.02.2024, 17:43

es gibt doch aber nicht doppelte Punkte für mich, wenn ich für 2 Personen buche...

Bonuspunkte auf gemeinsamen Reisen

Mike65, Donnerstag, 08.02.2024, 21:02 (vor 12 Tagen) @ jotxl

es gibt doch aber nicht doppelte Punkte für mich, wenn ich für 2 Personen buche...

Doch das scheint noch zu gehen, zuminest wenn die Personen gemeinsam reisen. Habe für eine Fahrt mit meiner Frau die gesamten Bonuspunkte für die Reise gutgeschrieben bekommen.

Alles andere wäre ja auch sehr lästig, da man dann zwei getrennte Tickets kaufen müsste und bei der Platzreservierung mit etwas Pech nicht nebeneinander sitzt.

Bei der Buchung für meine Frau bin ich wohl leider auf die Nase gefallen, ich finde das allerdings auch sehr irreführend seitens der DB. Warum erscheint ein Ankreuzfeld "Bonuspunkte sammeln", wenn es gar nicht möglich ist, die Punkte zu bekommen? Ich fühle mich hier getäuscht, denn ich hatte natürlich gedacht, dass zumindest einer von uns die Punkte bekäme. Fair wäre es, wenn stattdessen ein Hinweis angezeigt würde "Keine Gutschrift von Bonuspunkten bei Buchung für fremde Personen".

OK, Erfahrung macht klug, neim nächsten Mal logge ich mich in den Account meiner Frau ein.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum