Innerdeutscher EC 2523? (Allgemeines Forum)

Specialist, Leipzig, Samstag, 08.07.2023, 10:44 (vor 323 Tagen)

Hallo zusammen,

weiß jemand, was es mit dem EC 2523 auf sich hat? Dieser verkehrt nur von Frankfurt nach Stuttgart. Ich hatte naiverweise gedacht, dass ein EC eigentlich einen Grenzübertritt haben sollte.

Merci,
Speialist

Innerdeutscher EC 2523?

EK-Wagendienst, EGST, Samstag, 08.07.2023, 10:49 (vor 323 Tagen) @ Specialist

Hallo zusammen,

weiß jemand, was es mit dem EC 2523 auf sich hat? Dieser verkehrt nur von Frankfurt nach Stuttgart. Ich hatte naiverweise gedacht, dass ein EC eigentlich einen Grenzübertritt haben sollte.

Merci,
Speialist

Fahren kann man vieles,
IC/EC ist Marketing, im Betrieb total unwichtig.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Innerdeutscher EC 2523?

Specialist, Leipzig, Samstag, 08.07.2023, 10:54 (vor 323 Tagen) @ EK-Wagendienst

Schon klar, aber ich hätte erwartet, dass da irgendein Sinn/eine Systematik dahinter steckt. ;-)

Innerdeutscher EC 2523?

Reservierungszettel, KDU, Samstag, 08.07.2023, 10:55 (vor 323 Tagen) @ Specialist

Schon klar, aber ich hätte erwartet, dass da irgendein Sinn/eine Systematik dahinter steckt. ;-)

Nicht bei DB Fernverkehr - meine Vermutung, da wird einfach kopiert und eine andere Nummer eingefügt und fertig.

Marke EC

sfn17, Samstag, 08.07.2023, 14:26 (vor 323 Tagen) @ EK-Wagendienst
bearbeitet von sfn17, Samstag, 08.07.2023, 14:29


Fahren kann man vieles,
IC/EC ist Marketing, im Betrieb total unwichtig.


"EC" ist doch eine Marke. Hängt da z.B. nicht das Vorhandensein eines anständigen Speisewagens dran?

(Im Umkehrschluss kann DB irgendwelches Gerümpel nach Amsterdam karren, weil nur IC.)

Marke EC

Reservierungszettel, KDU, Samstag, 08.07.2023, 15:40 (vor 323 Tagen) @ sfn17


Fahren kann man vieles,
IC/EC ist Marketing, im Betrieb total unwichtig.


"EC" ist doch eine Marke. Hängt da z.B. nicht das Vorhandensein eines anständigen Speisewagens dran?

(Im Umkehrschluss kann DB irgendwelches Gerümpel nach Amsterdam karren, weil nur IC.)

Grundsätzlich kann alles alle Züge fahren - ist nur eine Frage der Zulassung sprich Strecke wie KRM oder ins Ausland.

Im Raum Frankfurt gab es mal Doppelstock RE als Zubringer zum Flughafen, die wurden dann als D und nicht ICE geführt.

Frage weiterhin nicht beantwortet. Was ist mit der Marke EC?

sfn17, Samstag, 08.07.2023, 17:02 (vor 323 Tagen) @ Reservierungszettel

Grundsätzlich kann alles alle Züge fahren - ist nur eine Frage der Zulassung sprich Strecke wie KRM oder ins Ausland.

Im Raum Frankfurt gab es mal Doppelstock RE als Zubringer zum Flughafen, die wurden dann als D und nicht ICE geführt.

Ich sehe schon: es wird versucht, meine Frage auszukegeln.

Hier eine Quelle:

Qualitätskriterien für Eurocity-Züge (Wikipedia)

Nach den Qualitätskriterien kommt ein interessanter Absatz, welcher zeigt, dass das alles doch nicht so wichtig ist:

Diese Kriterien werden mittlerweile von den verschiedenen Bahnen teils unterschiedlich interpretiert: Einige Bahngesellschaften setzen EC auch im Inland ein. Übergangsweise kamen auch Wagen der zweiten Klasse ohne Klimaanlage zum Einsatz. Teilweise gibt es statt eines Voll-Speisewagens nur Buffetabteile oder nur kleine Imbisse von einer mobilen Minibar. Die Deutsche Bahn hat seit 2003 die meisten Zugnamen abgeschafft, lediglich bei den in oder aus Richtung Österreich, Polen und Tschechien verkehrenden EC-Zugläufen wurden sie beibehalten.


EuroCity 174 Prag – Hamburg-Altona
Die Stiftung Warentest wertete vom 23. September bis zum 31. Oktober 2007 (ohne Streiktage), zwischen 6:00 und 24:00 Uhr, die Ankunftszeiten von EuroCity-Zügen an ihren Endbahnhöfen in zehn deutschen Großstädten aus. Von 1582 untersuchten Zügen waren 48 Prozent vier oder mehr Minuten verspätet.[2] Die Deutsche Bahn wies das Ergebnis der Erhebung zurück und sprach von einer Gesamtpünktlichkeit im Personenverkehr von „deutlich über 90 Prozent“ im Jahr 2007, ohne konkretere Zahlen zu nennen.[3]

<<<

Also nur Ausreden.

Regio Zug „D“

rheinbahn95, Düsseldorf, Samstag, 08.07.2023, 19:49 (vor 323 Tagen) @ Reservierungszettel

Im Raum Frankfurt gab es mal Doppelstock RE als Zubringer zum Flughafen, die wurden dann als D und nicht ICE geführt.

Gibt es immer noch, bei Teil- bzw. Haltausfall von ICEs. Entweder nach Frankfurt Süd oder zum Flughafen.

Marke(n) IR vs. IC/EC (bzw. ICE/ECE)

Tobs, Region Köln/Bonn, Samstag, 08.07.2023, 17:43 (vor 323 Tagen) @ sfn17

"EC" ist doch eine Marke. Hängt da z.B. nicht das Vorhandensein eines anständigen Speisewagens dran?

Macht der Speisewagen nicht gerade den Unterschied zwischen IC/EC und IR in der Schweiz aus?

(Im Umkehrschluss kann DB irgendwelches Gerümpel nach Amsterdam karren, weil nur IC.)

Dann wären es zwei Kategorien, IC und EC. Aus der mir bekannten Definition der Schweiz ableitend, würde das ja dann eher auf einen IR hindeuten. Diese Gattung ist in Deutschland aber natürlich inzwischen inexistent.

Wie sieht es denn mit ICE und ECE in Deutschland aus? Zwei Gattungen, aber in derselben Liga? (Die Frage meine ich durchaus ernst.)

Marke(n) IR vs. IC/EC (bzw. ICE/ECE)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 09.07.2023, 07:23 (vor 323 Tagen) @ Tobs

Wie sieht es denn mit ICE und ECE in Deutschland aus? Zwei Gattungen, aber in derselben Liga? (Die Frage meine ich durchaus ernst.)

ECE meint Hochgeschwindigkeitszüge ausländischer Bahnen, die keine eigene Marke mitbringen. Ich persönlich finde das etwas schade, man könnte einfach ICE International auch zu ECE machen.

--
Weg mit dem 4744!

Marke EC

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 09.07.2023, 07:22 (vor 323 Tagen) @ sfn17

"EC" ist doch eine Marke. Hängt da z.B. nicht das Vorhandensein eines anständigen Speisewagens dran?

Ja, das internationale verkehren aber nicht. In Österreich hießen jahrelang innerösterreichische Züge mit Speisewagen EC (und ohne IC).

(Im Umkehrschluss kann DB irgendwelches Gerümpel nach Amsterdam karren, weil nur IC.)

Naja, ein DB AR reicht als Speisewagen. Die Amsterdamer heißen auf Wunsch der NS IC, da es in den Niederlanden den EC nicht gibt.

--
Weg mit dem 4744!

Innerdeutscher EC 2523?

Reservierungszettel, KDU, Samstag, 08.07.2023, 10:54 (vor 323 Tagen) @ Specialist

Hallo zusammen,

weiß jemand, was es mit dem EC 2523 auf sich hat? Dieser verkehrt nur von Frankfurt nach Stuttgart. Ich hatte naiverweise gedacht, dass ein EC eigentlich einen Grenzübertritt haben sollte.

Merci,
Speialist

Gab es vor vielen Jahren schon so, der heißt deshalb EC weil er ein Stück des 219 ersetzt.

Dürfte für die anderen - so sie denn ersetzt werden ähnlich sein.

Innerdeutscher EC 2523?

Specialist, Leipzig, Samstag, 08.07.2023, 10:59 (vor 323 Tagen) @ Reservierungszettel

Das klingt plausibel, merci! Erklärt dann auch die Zugnummer im 25xx-er-Bereich.

Innerdeutscher EC 2523?

Schibbolet, Samstag, 08.07.2023, 13:37 (vor 323 Tagen) @ Specialist

Frankfurt und Stuttgart sind europäische Städte. Warum nicht EC. Für mich passt das. Die Unterscheidung IC EC konnte ich noch nie nachvollziehen.

Dirk

Innerdeutscher EC 2523?

geko, München, Samstag, 08.07.2023, 17:20 (vor 323 Tagen) @ Schibbolet

Ursprünglich gab es eine klare Definition für "EC", überwacht von UIC. Wurde leider sehr aufgeweicht.

Innerdeutscher EC 2523?

TRAXXP160DE, HBIK, Samstag, 08.07.2023, 21:01 (vor 323 Tagen) @ Schibbolet

Frankfurt und Stuttgart sind europäische Städte. Warum nicht EC. Für mich passt das. Die Unterscheidung IC EC konnte ich noch nie nachvollziehen.

Dirk

Ja, irgendwo wird auf der Fahrt auch die Grenze zwischen Hesse und Schwäbleländle überquert ...

Demnach müssten alle ICE`s nach Bayern ECE heißen ...

Innerdeutscher EC 2523?

JanZ, HB, Samstag, 08.07.2023, 21:04 (vor 323 Tagen) @ Schibbolet

Frankfurt und Stuttgart sind europäische Städte.

Richtig. So wie Remscheid und Solingen, also sollten dazwischen auch nur EC fahren.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Innerdeutscher EC 2523?

Schibbolet, Samstag, 08.07.2023, 21:24 (vor 323 Tagen) @ JanZ

Nicht alle ICs fahren nur in Deutschland und ein ICE wird auch nicht zum ECE nur weil er eine Grenze passiert.

Deshalb kann man die Unterscheidung auch lassen. Sie ist einfach nicht logisch. Nur weil ein Zug über eine Grenze fährt macht ihn nicht mehr oder weniger "E", weil auch wenn er ausschliesslich in Deutschland fährt verbindet er in Regel europäische Städte.

Dirk

Baustellenzugnummer für den EC 219

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 09.07.2023, 01:36 (vor 323 Tagen) @ Specialist

Hallo zusammen,

weiß jemand, was es mit dem EC 2523 auf sich hat?

Das ist eine Baustellen-Zugnummer. Der EC 2525 verkehrt in der bestellten Trasse des EC 219, jedoch mit verkürztem Laufweg.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum