[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50 (Fahrkarten und Angebote)

telemaxx, Bremen, Hannover, Montag, 08.05.2023, 13:54 (vor 405 Tagen)
bearbeitet von telemaxx, Montag, 08.05.2023, 13:58

Moin,

gibt es einen Unterschied in der Gültigkeit der BahnCard 50 und der BahnCard Business 50? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, finde aber die Formulierungen andererseits eindeutig.

Wofür kann ich die BahnCard 50 nutzen?
Mit der BahnCard 50 erhalten Sie einen BahnCard-Rabatt in Höhe von 50 Prozent auf die Flexpreise sowie 25 Prozent auf die Super Spar- und Sparpreise innerhalb Deutschlands in der entsprechenden Wagenklasse.

Wofür kann ich die BahnCard Business 50, 2. Klasse nutzen?
Mit der BahnCard Business 50, 2. Klasse erhalten Sie in der 2. Klasse 50 Prozent Rabatt auf den Flexpreis und Flexpreis Business und 25 Prozent Rabatt auf den Super Sparpreis.

Jeweils von bahn.de


Man bekommt doch sicherlich auch mit der BahnCard Business 50 25% Rabatt auf normale Sparpreise?

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

Hansjörg, Montag, 08.05.2023, 14:01 (vor 405 Tagen) @ telemaxx

Man bekommt doch sicherlich auch mit der BahnCard Business 50 25% Rabatt auf normale Sparpreise?

was sagen denn next.bahn.de und bahn.de dazu?

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

AlbertP, Ulm, Montag, 08.05.2023, 14:08 (vor 405 Tagen) @ telemaxx
bearbeitet von AlbertP, Montag, 08.05.2023, 14:10

Bei normal gebuchten Tickets gibt es keinen Unterschied. Man kann ja überhaupt nicht wählen ob die BahnCard Business hat oder nicht.

Im Großkundenportal verfällt der Großkundenrabatt wenn die BahnCard nicht "Business" heißt. Normale Sparpreise gibt es im Großkundenportal nicht, da gibt es nur Super SparPreis und Flexpreis Business. Daher vermutlich die Aussage ohne Sparpreis.

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

telemaxx, Bremen, Hannover, Montag, 08.05.2023, 16:00 (vor 405 Tagen) @ AlbertP

Danke, das erklärt es wohl.

Das heißt, bei privat gebuchten Reisen bekomme ich ganz normal 25% Rabatt auch auf normale Sparpreise.

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

frank_le, Montag, 08.05.2023, 23:24 (vor 404 Tagen) @ AlbertP

Bei normal gebuchten Tickets gibt es keinen Unterschied. Man kann ja überhaupt nicht wählen ob die BahnCard Business hat oder nicht.

Im Großkundenportal verfällt der Großkundenrabatt wenn die BahnCard nicht "Business" heißt. Normale Sparpreise gibt es im Großkundenportal nicht, da gibt es nur Super SparPreis und Flexpreis Business. Daher vermutlich die Aussage ohne Sparpreis.

Ich glaube bei meiner letzten Buchung in unserem Firmenportal einen Hinweis gelesen zu haben das testweise alle Sparpreise der Bahn gebucht werden können.

Ob das Dauerhaft ist kann ich aber nicht prüfen da ich gerade im Ausland bin.

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

611 040, Erfurt, Montag, 08.05.2023, 14:15 (vor 405 Tagen) @ telemaxx

Der Unterschied ist siw ein paar Zusatzfunktionen für Arbeitgeber im Businessportal. Soll wohl irgendwie die Reisekostenabrechnung erleichtern. Und siw werden die mit BC business gesammelten BahnBonus Punkte auf ein zentrales Punktekonto des Arbeitgebers gebucht sodass dieser die für geschäftliche Reisen nutzen kann und nicht der BC Inhaber privat.

--
❤ 611, 612, 642, 644, 425, ICE-T, IC1 ❤

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

AlbertP, Ulm, Montag, 08.05.2023, 14:59 (vor 405 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von AlbertP, Montag, 08.05.2023, 15:00

Das Großkundenportal geht auch mit der normalen BahnCard, nur der Großkundenrabatt gilt dann nicht.

(Ich habe jetzt selber eine private BahnCard die ich ab und zu auch geschäftlich nutze.)

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

Berliner65, Berlin, Dienstag, 09.05.2023, 20:00 (vor 404 Tagen) @ 611 040

Und siw werden die mit BC business gesammelten BahnBonus Punkte auf ein zentrales Punktekonto des Arbeitgebers gebucht sodass dieser die für geschäftliche Reisen nutzen kann und nicht der BC Inhaber privat.

Meine letzten BC waren mal BCB, mal 'normale' BC. Aktuell ist es eine BCB25F. Ganz gleich, welche BC ich hatte/habe --> stets gingen alle Punkte auf mein persönliches Konto.

Gleichzeitig kenne ich auch die AG-Seite des bahn.business-Portals, denn ich kann mich mit dem Firmenaccount einloggen (und dann z.B. Reisende anlegen und Tix für andere buchen). Einen Menüpunkt "zentrales Punktekonto" habe ich nach dem Login noch nie gesehen.

Beruhend auf meiner persönlichen Erfahrung mit den BCB und dem Business-Portal erlaube ich mir die Feststellung, dass Äußerungen wie "siw ... zentrales Punktekonto" noch nicht einmal als "gefährliches Halbwissen" bezeichnet werden können. Sieht für mich wie Nullwissen aus. Warum man so etwas postet, obwohl man keine eigene Erfahrung hat, ist für mich nicht nachvollziehbar. In diesem Forum gibt es viele Insider/Wissende, die gute, informative, von Fachwissen gekennzeichnete Beiträge schreiben (danke für all das, was ich hier schon gelernt habe), so dass man sich m.E. gern zurückhalten darf, wenn man zu einem Thema nichts beitragen kann.

--
Die 1. Klasse im SÜWEX gefällt mir. Aber warum ist die einzige Tür, die dorthin führt (und nicht in den 2. Klasse-Bereich) nicht deutlicher gekennzeichnet?

[?] Unterschied Gültigkeit BahnCard (Business) 50

EK-Wagendienst, EGST, Dienstag, 09.05.2023, 20:10 (vor 404 Tagen) @ 611 040

Der Unterschied ist siw ein paar Zusatzfunktionen für Arbeitgeber im Businessportal. Soll wohl irgendwie die Reisekostenabrechnung erleichtern. Und siw werden die mit BC business gesammelten BahnBonus Punkte auf ein zentrales Punktekonto des Arbeitgebers gebucht sodass dieser die für geschäftliche Reisen nutzen kann und nicht der BC Inhaber privat.

Da wird eine BahnBonusNummer eingegeben, und da landen die Punkte, bei uns bekommen das die Mitarbeiter jeder für sich gutgeschrieben.

Bin aber bei keine Behörde beschäftigt, wo es da wieder ganz genau Regeln gibt.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum