Irre, die DB macht jetzt Typ-Beratung. Und es stimmt! (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Donnerstag, 11.08.2022, 18:07 (vor 107 Tagen)

Hallöchen!

Da trudelte eine Mail bei mir ein. Von der DB. Die bietet mir an, herauszufinden, was für ein "ICE Portal-Typ" ich bin. Und welches Feature des ICE Portals zu mir am besten passt.

Na, da bin ich doch mal neugierig. Seit 1985 fahre ich regelmäßig mit dem Zug. Seit Jahren mülle ich die Foren mit meinen geistigen Ideen voll. Da sollte die DB doch genügend Daten und Fakten zusammengetragen haben, um ein entsprechendes Profil erstellt zu haben.

Nun sagt die DB: bei mir kannste noch was gewinnen. Aber vor den Lohn haben die Götter den Schweiß gesetzt. Ich muss also Fragen beantworten. Wie wichtig ist mir dies, wie wichtig ist mir das. Herrje, über das meiste habe ich selbst noch nie nachgedacht. Ich setz mich in den Zug und dann passiert was oder nicht. Und die DB weiß es doch eh längst.

Aber ich bin ehrlich und artig. Und dann kömmt das Ergebnis.


[image]

Ja, hätte ich denen auch vorher sagen können. Sternzeichen Zwilling - da geht das gar nicht anders als Multitasking oder Multiquasseling. Kann ich ja auch nicht ändern, dass meine Eltern sich den Termin ausgesucht haben. Wobei ich prädestiniert bin für DB FV: Ich kam zu spät! Abends sollte ich da sein. Aber das empfand ich als Unsinn. Abendessen und gleich wieder schlafen - nee, da kömme ich doch erst am nächsten Morgen. Lecker Frühstück und auf in den Tag. Damals sogar Feiertag, wenn auch nicht wegen mir ...

Na ja, ich weiß jetzt wenigstens, was ich für'n Typ bin. Ihr wisst es jetzt auch - wenn ich also wieder nerve, wendet euch an die DB ...

Ich will jetzt aber auch was gewinnen! Auf die paar Daten, die ich der DB da zusätzlich schenke, kommt es auch nicht an.

Zurück bleibt bei mir nur die Frage, um was wird sich die DB als nächstes kümmern? Was für ein Speisewagen-Typ ich bin? Wird man meine WC-Vorlieben ergründen wollen?

Oder, was mal besonders kreativ wäre: wie streßresistent und verspätungserprobt sind Sie? Und dann kommt heraus, dass ich ganz abgebrüht und sowieso eigenständig bin und bis jetzt immer angekommen bin; später oft und oft auch noch später - aber angekommen. Und dann sagt sich DB FV: ach, wenn das so ist, dann brauchen wir uns ja auch in Zukunft keine große Mühe geben.

Schauen wir mal, für was für Eigenerkenntnisse die geliebte Eisenbahn bei mir in Zukunft noch so sorgen wird.

Und wie gut, dass es die modernen Medien und das Internet oder sowas alles gibt. Früher hätte man so einen IZB bedrucken müssen. Den ich dann zerschnipseln, ausfüllen und versenden müßte. Was ich ja nicht mache, wenn ich die sammele.


By the way: macht die beste Bahn der Welt sowas eigentlich auch? Hm. Wie würden mich die SBB einschätzen? Ich hab da ja ne böse Vorahnung. Aber ich würde zur Sicherheit nie mitmachen; nachher lieben die mich auch noch und schenken mir einen Gutschein und dann scheppere ich wieder in die Schweiz.


Schöne Grüße von jörg


der sich gerade fragt, welche Typen die DB als Möglichkeit überhaupt vorsieht. Und ob hier bei manchem Forenkollegen das rauskäme, was man erwarten könnte ... ;-)

Ich frohlocke, wir haben das selbe Ergebnis!

baseldb, Basel, Donnerstag, 11.08.2022, 21:57 (vor 107 Tagen) @ Der Blaschke

- kein Text -

--
Freundliche Grüsse

Da muß DB FV uns einstellen! Dann rocken wir den Zug.

Der Blaschke, Donnerstag, 11.08.2022, 22:45 (vor 107 Tagen) @ baseldb

Hey.

Wer schaut dann noch 'Sturm der Liebe', 'Quizduell' oder so scripted reality-Käse.

Täglich gibt's eine 15-minütige Show aus unserem ICE!

Das wird ein Straßenfeger.


Schöne Grüße von jörg

Da muß DB FV uns einstellen! Dann rocken wir den Zug.

Railteam, Freitag, 12.08.2022, 09:14 (vor 107 Tagen) @ Der Blaschke

Im Stil von NS Weekly der niederländischen Eisenbahnen? Das wäre wunderbar! ☺️

Viele Grüße
Railteam

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum