Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt? (Allgemeines Forum)

prometheus, Donnerstag, 11.08.2022, 17:35 (vor 52 Tagen)

Hallo zusammen,

eine Frage an die Frankreich-KennerInnen: wenn ich ein TGV Ticket (innerhalb Frankreichs) von A nach B besitze, der entsprechende Zug macht Zwischenhalt in X, darf ich dann auch erst in Station X einsteigen oder darf ich ausschliesslich in A einsteigen? Hintergrund ist dass ich wahrscheinlich eher an Station X zusteigen würde, mir aber gerne die Option offenlassen würde früher einzusteigen und beide Tickets gleich teuer sind.

Danke!

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 11.08.2022, 18:21 (vor 52 Tagen) @ prometheus

Hallo zusammen,

eine Frage an die Frankreich-KennerInnen: wenn ich ein TGV Ticket (innerhalb Frankreichs) von A nach B besitze, der entsprechende Zug macht Zwischenhalt in X, darf ich dann auch erst in Station X einsteigen oder darf ich ausschliesslich in A einsteigen? Hintergrund ist dass ich wahrscheinlich eher an Station X zusteigen würde, mir aber gerne die Option offenlassen würde früher einzusteigen und beide Tickets gleich teuer sind.

ich weiß ja nicht wie darauf die automatischen Sperren reagieren und dich durchlassen,
Es wird mindestens der Zug (Zugnummer) Wagen und Platznummer geprüft, wird auf dem Monitor auch angezeigt.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

Reservierungszettel, KDU, Donnerstag, 11.08.2022, 20:41 (vor 52 Tagen) @ EK-Wagendienst

Hallo zusammen,

eine Frage an die Frankreich-KennerInnen: wenn ich ein TGV Ticket (innerhalb Frankreichs) von A nach B besitze, der entsprechende Zug macht Zwischenhalt in X, darf ich dann auch erst in Station X einsteigen oder darf ich ausschliesslich in A einsteigen? Hintergrund ist dass ich wahrscheinlich eher an Station X zusteigen würde, mir aber gerne die Option offenlassen würde früher einzusteigen und beide Tickets gleich teuer sind.


ich weiß ja nicht wie darauf die automatischen Sperren reagieren und dich durchlassen,
Es wird mindestens der Zug (Zugnummer) Wagen und Platznummer geprüft, wird auf dem Monitor auch angezeigt.

Im Zweifel gibts einen Menschen der die Sperre öffnen kann, wird in den Niederlanden auch so sein.

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 11.08.2022, 20:59 (vor 52 Tagen) @ Reservierungszettel

Hallo zusammen,

eine Frage an die Frankreich-KennerInnen: wenn ich ein TGV Ticket (innerhalb Frankreichs) von A nach B besitze, der entsprechende Zug macht Zwischenhalt in X, darf ich dann auch erst in Station X einsteigen oder darf ich ausschliesslich in A einsteigen? Hintergrund ist dass ich wahrscheinlich eher an Station X zusteigen würde, mir aber gerne die Option offenlassen würde früher einzusteigen und beide Tickets gleich teuer sind.


ich weiß ja nicht wie darauf die automatischen Sperren reagieren und dich durchlassen,
Es wird mindestens der Zug (Zugnummer) Wagen und Platznummer geprüft, wird auf dem Monitor auch angezeigt.


Im Zweifel gibt es einen Menschen der die Sperre öffnen kann, wird in den Niederlanden auch so sein.

Ja das stimmt, aber der schaut sich dann gleich die Fahrkarte an, und wenn sie ab einem anderen Bahnhof ist, und man darf es nicht, da ist man gleich aufgefallen.

Bei den TGV ist das so,
ich hatte aber vor kurzem bei einem TER Zug in Marseille, da waren die Sperren auch zu und niemand da, und mein Interrailticket wurde nicht anerkannt.
Bin dann bei jemand anderes mit durchgegangen, es Hupe das ding zwar, aber mir egal.

In Frankreich auch immer die Reservierung nehmen, das funktioniert, nicht das Interrail Ticket, wollen sie meistens auch gar nicht sehen, Hautsache man hat für den Zug reserviert.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

Holger2, Donnerstag, 11.08.2022, 21:50 (vor 52 Tagen) @ prometheus

Hallo,

leider weiß ich nicht, wie das in Frankreich ist, aber in Großbritannien ist dies bspw. nicht erlaubt: Wenn Du ein Ticket von Holyhead nach Crewe hast, darfst Du nicht in Llanfair einsteigen.

Viele Grüße,
Holger

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

Ludo, Niedersachsen, Donnerstag, 11.08.2022, 23:18 (vor 52 Tagen) @ prometheus

Moin,

so lange es ein „normaler“ innerfranzösischer TGV ist - und kein Ouigo - ist das kein Problem.

Gruß, Ludo

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

airinter, Freitag, 12.08.2022, 11:30 (vor 51 Tagen) @ Ludo

Ouigo schreibt auf seiner Website, daß es kein Problem sei wenn man zwischen Abfahrts- und Zielbahnhof einsteigt:
"Nos chefs de bord vous accueilleront avec plaisir dans n'importe quelle gare située entre la gare de départ et la gare d’arrivée de votre billet."
("Unsere Zugchefs begrüßen Sie gerne an irgendeinem Bahnhof, der zwischen Abfahrts- und Zielort ihres Fahrscheines liegt".) Verboten ist dort nur die Verlängerung der Reise.

Bei der Mutter SNCF ist der Tarif Voyageurs Abschnitt 7.1 nicht so eindeutig:
"Le voyageur peut se rendre d'un point à un autre de l'itinéraire figurant sur son Billet (...) par un itinéraire plus court sous réserve de se conformer aux éventuelles conditions particulières d'accès aux trains empruntés et aux conditions d'attribution de sa réduction éventuelle."
(Man darf einen Teilabschnitt nutzen, falls die Bedingungen für den Zug und ggf. einer Ermäßigung dies zulassen.) Es kann gut sein daß für einen Sparpreis andere Regeln gelten als für den Pro-Tarif.

Frage zu TGV: Zustieg auch an späterem Halt erlaubt?

prometheus, Freitag, 12.08.2022, 13:21 (vor 51 Tagen) @ airinter

Okay vielen Dank, das hilft mir schonmal weiter!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum