RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? (Allgemeines Forum)

плацкарт, Freitag, 17.05.2019, 00:00 (vor 455 Tagen)

Guten Abend,
ich werde nicht schlau aus der Internetrecherche zur Ostbahn:
Wird es eine Durchbindung zum Ostbahnhof geben? Wenn ja - in welcher Form?
Wie realistisch ist eine Elektrifizierung der Strecke und eventuell Zweigleisigkeit bis 2030?

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof?

ffz, Freitag, 17.05.2019, 08:27 (vor 455 Tagen) @ плацкарт

Hallo,

der Aufgabenträger(VBB) hätte das gerne, es wäre auch von den Trassen her kein Problem die RB 26 bis Berlin-Ostbahnhof zu verlängern, allerdings bräuchte man dafür einen Fahrzeugumlauf mehr, die Wendezeit am Bahnsteig in Berlin-Ostkreuz beträgt heute schon nur 5 Minuten. Schon heute kommt es regelmäßig vor, dass die RB 26 in Berlin-Lichtenberg endet wenn der Zug mehr wie 10 Minuten Verspätung im Zulauf auf Berlin hat. Zudem bringt eine Durchbindung bis Berlin - Ostbahnhof jetzt keinen wirklichen Fortschritt , man erreicht keine besseren Anschlüsse im Bahnverkehr wie am Ostkreuz, eher im Gegenteil am Ostkreuz hat man Anschluss an die Ringbahn und an den RE 2 der ODEG der nicht in Berlin - Ostbahnhof hält.

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

EC 178 @, Freitag, 17.05.2019, 09:04 (vor 455 Tagen) @ ffz
bearbeitet von EC 178, Freitag, 17.05.2019, 09:05

Hallo,

Guten Morgen.

der Aufgabenträger(VBB) hätte das gerne,

Ist das so?

es wäre auch von den Trassen her kein Problem die RB 26 bis Berlin-Ostbahnhof zu verlängern,

Da verwechselt Du wohl gerade was.

Wie soll man infrastrukturseitig von Berlin Ostkreuz (Ostbahn) nach Berlin Ostbahnhof kommen? Das geht schlicht nicht. Die Gleise führen noch bis zum Talgo-Werk Höhe S-Bf Warschauer Straße und das war es.

Man müßte die S-Bahngleise einmal komplett queren, um im den Fernbahnteil des Ostbahnhofs zu kommen. Aber diese Brücke bzw. diesen Tunnel gibt es nicht.

allerdings bräuchte man dafür einen Fahrzeugumlauf mehr,

Wenn man bis Ostbahnhof fahren könnte/würde: Richtig.

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

Reservierungszettel @, KDU, Freitag, 17.05.2019, 11:00 (vor 455 Tagen) @ EC 178

Hallo,

Guten Morgen.

der Aufgabenträger(VBB) hätte das gerne,


Ist das so?

es wäre auch von den Trassen her kein Problem die RB 26 bis Berlin-Ostbahnhof zu verlängern,


Da verwechselt Du wohl gerade was.

Wie soll man infrastrukturseitig von Berlin Ostkreuz (Ostbahn) nach Berlin Ostbahnhof kommen? Das geht schlicht nicht. Die Gleise führen noch bis zum Talgo-Werk Höhe S-Bf Warschauer Straße und das war es.

Nur zum Verständnis wie fährt denn der MET zum Ostbahnhof, wenn es vom Talgowerk keine Verbindung gibt?

Der müsste ja dann irgendwie eine Stadtrundfahrt machen.


Man müßte die S-Bahngleise einmal komplett queren, um im den Fernbahnteil des Ostbahnhofs zu kommen. Aber diese Brücke bzw. diesen Tunnel gibt es nicht.

allerdings bräuchte man dafür einen Fahrzeugumlauf mehr,

Wenn man bis Ostbahnhof fahren könnte/würde: Richtig.

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

EC 178 @, Freitag, 17.05.2019, 11:03 (vor 455 Tagen) @ Reservierungszettel

Wie soll man infrastrukturseitig von Berlin Ostkreuz (Ostbahn) nach Berlin Ostbahnhof kommen? Das geht schlicht nicht. Die Gleise führen noch bis zum Talgo-Werk Höhe S-Bf Warschauer Straße und das war es.


Nur zum Verständnis wie fährt denn der MET zum Ostbahnhof, wenn es vom Talgowerk keine Verbindung gibt?

Der müsste ja dann irgendwie eine Stadtrundfahrt machen.

Genau, der fährt vom Talgo-Werk über Ostkreuz (Ostbahn) - Lichtenberg - Biesdorfer Kreuz Süd-West - Rummelsburg VnK - Ostkreuz (Stadtbahn) zum Ostbahnhof.

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

flierfy, Freitag, 17.05.2019, 14:09 (vor 455 Tagen) @ EC 178

Da verwechselt Du wohl gerade was.

Wie soll man infrastrukturseitig von Berlin Ostkreuz (Ostbahn) nach Berlin Ostbahnhof kommen? Das geht schlicht nicht. Die Gleise führen noch bis zum Talgo-Werk Höhe S-Bf Warschauer Straße und das war es.

Man müßte die S-Bahngleise einmal komplett queren, um im den Fernbahnteil des Ostbahnhofs zu kommen. Aber diese Brücke bzw. diesen Tunnel gibt es nicht.

Was es nicht gibt, kann man aber errichten

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

EC 178 @, Freitag, 17.05.2019, 14:26 (vor 455 Tagen) @ flierfy

Man müßte die S-Bahngleise einmal komplett queren, um im den Fernbahnteil des Ostbahnhofs zu kommen. Aber diese Brücke bzw. diesen Tunnel gibt es nicht.

Was es nicht gibt, kann man aber errichten

Grundsätzlich richtig, aber da man die Bahnanlagen im Bereich Ostkreuz - Warschauer Straße - Ostbahnhof gerade jahrelang für Milliarden umgebaut und modernisiert hat, dürften die Chancen dafür in absehbarer Zeit sehr gering sein.

Gruß
EC 178

RB 26 Berlin - Kommt die Ostbahn zum Ostbahnhof? - Nein.

flierfy, Freitag, 17.05.2019, 18:10 (vor 454 Tagen) @ EC 178

Grundsätzlich richtig, aber da man die Bahnanlagen im Bereich Ostkreuz - Warschauer Straße - Ostbahnhof gerade jahrelang für Milliarden umgebaut und modernisiert hat, dürften die Chancen dafür in absehbarer Zeit sehr gering sein.

Das fast abgeschlossene Umbau hat damit recht wenig zu tun. Klar wäre es schön gewesen, wenn man solche Umbauten alles in einem Rutsch erledigt. Deswegen sind die Gleise dort jedoch nicht in Stein gemeisselt. Gleisanlagen sind lebendige Organismen. Wenn Bedarf besteht, kann und muss man diese umbauen. Ich fürchte nur, dass der Bedarf und das Potential nicht gesehen wird. Und so lässt man die Ostbahn weiter am Ostkreuz verenden.

Verständnisfrage

EDO, Freitag, 17.05.2019, 19:55 (vor 454 Tagen) @ flierfy

Laut DB App fährt der Flixtrain vom Ostbahnhof in 4 Minuten zum Ostkreuz. ???

Verständnisfrage

EC 178 @, Freitag, 17.05.2019, 23:24 (vor 454 Tagen) @ EDO

Laut DB App fährt der Flixtrain vom Ostbahnhof in 4 Minuten zum Ostkreuz. ???

Kein Problem. Von Ostbahnhof nach Ostkreuz (Stadtbahn) fährt man vier Minuten.

Ostkreuz (Stadtbahn) und Ostkreuz (Ostbahn) simd zwei völlig voneinander getrennte Bahnhofsteile.

Gruß
EC 178

Ost-West-Durchmesserlinie

naseweiß, Samstag, 18.05.2019, 10:00 (vor 454 Tagen) @ EC 178

Hallo, längerfristig würde ich Durchmesserlinien anstreben:


- Dessau - Michendorf - Berliner Stadtbahn - Lichtenberg - Kostrzyn (mögl. elektr.)
- Jüterbog - Michendorf - Berliner Stadtbahn - Lichtenberg - Werneuchen (- Wriezen) (diesel)


Dafür benötigte es zwischen Ostbahnhof und Ostkreuz, also z.B. auf Höhe der Warschauer Straße, einen Verbindungstunnel unter der S-Bahn hindurch. Eine Überwerfung über die S-Bahn hinüber würde die Funktion auch erfüllen, wäre wohl aber schwieriger zu realisieren. Oder man führe über Tierpark, müsste damit aber Lichtenberg auslassen. Am Biesdorfer Kreuz müsste man dann noch eine Verbindung zur Ostbahn schaffen. Beide Varianten enthielten allerdings wohl immer noch Eingleisigkeiten.


Gruß, naseweiß

--
[image]

Ost-West-Durchmesserlinie

плацкарт, Sonntag, 19.05.2019, 12:28 (vor 453 Tagen) @ naseweiß

Hat die Stadtbahn dafür noch Kapazitäten?

Ost-West-Durchmesserlinie

naseweiß, Sonntag, 19.05.2019, 14:15 (vor 453 Tagen) @ плацкарт

Hat die Stadtbahn dafür noch Kapazitäten?

An der Friedrichstraße enden derzeit zwei Züge pro Stunde von Westen her. Es gäbe also die Möglichkeit für weitere Außenäste im Osten ohne auf der Stammstrecke Stadtbahn mehr Züge zu fahren lassen zu müssen.

--
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum