Keine Reservierungspflicht bis Salzburg Hbf… (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 02.07.2024, 16:49 (vor 12 Tagen) @ Barzahlung
bearbeitet von J-C, Dienstag, 02.07.2024, 16:51

Das ist richtig, tariflich ist das aber zwischen München und Salzburg eine reine DB Geschichte, das Personal wird dort auch von der DB gestellt. Wenn man z.B. eine DB-Fahrkarte München - Salzburg mit einer ÖBB Fahrkarte Salzburg - Wien bzw. einem Klimaticket kombiniert, so hat man ein legitimes Schlupfloch aus der Reservierungspflicht gefunden. Die ÖBB verkaufen ein Ticket mit Reservierung, da ja aus deren Sicht in Deutschland die Reservierungspflicht besteht. Das hat schon alles seine Richtigkeit. Die DB würde für Salzburg - Wien wohl dann auch eine Reservierung verlangen, weil in deren System diese halt im Ausland verpflichtend ist. Das hat man absichtlich so gemacht, damit möglichsr nur grenzüberschreitende Fahrkarten als solche von der Reservierungspflicht betroffen sind.

--
Mit freundlichen Grüßen
*Möwengeräusche*

Reisehäppchen für zwischendurch gefällig?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum