Frage zur aktuellen Betriebsführung im ICE-Netz (Allgemeines Forum)

EDO, Dienstag, 11.06.2024, 16:03 (vor 10 Tagen)

Hallo zusammen!

Die Strecke Hamburg – Hannover ist nach dem Unwetter noch für einige Tage, wenn ich richtig informiert bin, beeinträchtigt, die Strecke Nürnberg – Würzburg noch bis Ende des Monats gesperrt. Das führt zu Verspätungsübertragungen in Süd-Nord-Richtung bzw. über Hannover in Nord-Süd-Richtung.

Die Varianten, die betreffenden ICE-Linien zu brechen, also die über Nürnberg verkehrenden Linien, nur bis/ab Würzburg zu führen bzw. die Linien von/nach Hamburg in Hannover starten oder enden zu lassen und Shuttle-Verbindungen Hamburg-Hannover bzw. Würzburg-München einzurichten, wird man bei der DB sicherlich geprüft haben. Woran ist das wohl gescheitert? Personalplanung? Umlaufplanung?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum