Planmäßig Verspätungen? (Allgemeines Forum)

ICE-Fahrt2810, Montag, 10.06.2024, 17:39 (vor 2 Tagen)

Ich warte in Hamburg derzeit auf den ICE 803 nach Nürnberg.

Planmäßige Daten des ICE 803 für Hamburg Hbf:
17:32 an // heute 18:00 an
17:35 ab // heute 18:03 ab
Zugname: "Rheinland-Pfalz" BR 412 Lang
Grund für die Verspätung: Verspätung aus vorheriger Fahrt

Da fällt mir doch plötzlich der ICE 200 ins Auge...

Planmäßige Daten des ICE 200 für Hamburg Hbf:
17:14 an // heute 17:24 an
17:17 ab // heute 17:28 ab
Zugname: "Rheinland-Pfalz" BR 412 Lang


ICE 200 wird in Altona also zu ICE 803. Planmäßig gibt es dort tatsächlich eine Zwischenzeit von minus 10 Minuten?!

Planmäßiges Ende des 200 in Altona: 17:30 Uhr.
Planmäßiger Start des 803 in Altona: 17:20 Uhr.

Wie kann das sein? Wer plant sowas? Vielleicht bin ich zu inkompetent um den tieferen Sinn dahinter zu erkennen, aber 803 konnte planmäßig und bewusst nicht pünktlich starten. Kommt das häufiger vor? Gerade auch vor dem Hintergrund, dass ICE 200 laut Zugfinder eine Pünktlichkeitsquote von 16% hat, empfinde ich diese Planung wirklich als merkwürdig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum