Rückfrage (Fahrkarten und Angebote)

Tobs, Region Köln/Bonn, Freitag, 31.05.2024, 16:45 (vor 51 Tagen) @ Tobs

Hallo,
ein Freund aus Russland kommt Anfang Juni nach Deutschland und er möchte dass ich ihm ein Deutschlandticket kaufe, da er weder Paypal noch westliche Kreditkarte hat. Hat jemand eine Idee wie ich das für ihn erledigen kann?
(DB-Schalter geht auch nicht weil ich gerade im Ausland bin).
Dankeschön

Hallo milos6,

erst jetzt fällt mir auf, dass ich die Frage missverstanden habe. Für die Chipkarte ist es - für den morgen beginnenden Monat - ja bereits "zu spät".* Aber was spricht gegen das Handyticket? (Die Restriktionen betreffen meines Wissens rein den Zahlungsverkehr.) Auch für Dritte lässt sich das bequem auch über die Website der Bahn bestellen.

Eine Bezahlung der ersten Monatsrate mittels Bargeld, dürfte - zumindest inzwischen - auch am Schalter unmöglich sein.

* Bei der KVB kann die Chipkarte - im Kundencenter - evtl. auch noch für den laufenden Monat gekauft werden:

"Kann ich das Deutschlandticket-Abo auch in einem bereits angebrochenen Monat abschließen?

Ja, bitte wenden Sie sich dazu an eines unserer Kundencenter oder kaufen Sie das Ticket in der KVB-App. Dieses Ticket kostet in diesem Fall ebenfalls 49 Euro und läuft bis zum Ende des bereits angebrochenen Monats."

Womöglich handhaben es andere Verkehrsbetriebe ja ähnlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum