Riedbahnsperrung Verlängerung (Aktueller Betrieb)

Swikel161, Samstag, 20.01.2024, 10:40 (vor 38 Tagen)

Welch Wunder.....

Ausfälle und Ersatzverkehr auf der Riedbahn

In Folge des Eisregens und der großen Kälte konnten die für hohe Geschwindigkeiten erforderlichen Belastungs- und Testfahrten im Rahmen der Bauarbeiten auf der Riedbahn nicht abgeschlossen werden.


Betroffene Linien:

S6: Mannheim Hbf - Neuedingen/Friedrichsfeld - Weinheim(Bergstr) Hbf - Bensheim

S7: Riedstadt-Goddelau - Groß Gerau-Dornberg - Frankfurt am Main- Stadion - Frankfurt(Main)Hbf

S9: Mannheim Hbf - Lampertheim - Bürstadt - Groß Rohrheim

RB62: Worms Hbf - Biblis

RE70: Frankfurt(Main)Hbf - Riedstadt-Goddelau - Biblis - Mannheim Hbf

 

Es kommt zu folgenden Einschränkungen:

S6: 
Die Züge fallen zwischen Neuedingen/Friedrichsfeld - Weinheim(Bergstr) Hbf - Bensheim aus.

S7:
Es kommt zu Teil- und Zugausfällen.

S9: 
Die Züge fallen zwischen Lampertheim - Bürstadt - Groß Rohrheim aus.

RB62:
Die Züge fallen aus.

RE70:
Die Züge fallen aus.
 

Erstzverkehr, Alternativen und weitere Informationen:

Die Ersatzbusse verkehren gemäß dem bisher gültigen Fahrplan.
Weitere Informationen finden Sie unten über den Link "Zugportal".

 

Bitte informieren Sie sich kurz vor Abfahrt Ihrer Fahrt über die aktuelle Betriebslage unter bahn.de oder in der Navigator- und der Streckenagenten-App. Achten Sie bitte auch auf die Ansagen und Anzeigen an den Stationen und Zügen.

Beeinträchtigungen zwischen Frankfurt (Main) und Mannheim
Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Frankfurt (Main) und Mannheim kommt es am Montag, 22.01.2024 und Dienstag, 23.01.2024 zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn.
Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:
IC/ICE-Züge zwischen Frankfurt(M) - Darmstadt - Heidelberg - Karlsruhe entfallen zwischen Frankfurt(M) und Karlsruhe
IC/ICE/EC-Züge zwischen Frankfurt(M) - Darmstadt - Stuttgart entfallen zwischen Frankfurt(M) und Stuttgart
restliche IC/ICE/ECE-Züge werden umgeleitet und verspäten sich um bis zu 30 Minuten. Halt Mannheim Hbf kann entfallen, Ersatzhalt dann nach Möglichkeit in Heidelberg Hbf
Die Ausfälle sind bereits in die Reiseauskunft eingearbeitet.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 030/2970.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Riedbahnsperrung nicht pünktlich aufgehoben, da man seitens der Bahn dann doch die Erkenntnis hatte, dass es im Januar zu Schnee und Frost kommen könnte.????


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum