? ES Frankreich: Teilweise keine 1. Klasse bepreisbar (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, EGST, Mittwoch, 14.09.2022, 23:10 (vor 18 Tagen) @ Ludo

Moin,

im November soll es von Bordeaux zurück nach Norddeutschland gehen. Um eine durchgehende Fahrkarte buchen zu können, habe ich mich für den TGV 5440 (Bordeaux-Strasbourg) entschieden, der Paris umfährt. Kurios dabei: an manchen Tagen ist eine 2.-Klasse-Fahrkarte bepreisbar, die 1. Klasse aber nicht. Konkret:
Am 01.11., 04.11. bis 06.11., am 13.11., 18.11., 20.11. und 25.11. ist keine 1. Klasse bepreisbar. Oftmals handelt es sich dabei um Freitage und Sonntage. Stattdessen wird man auf die „internationale“ Seite weitergeleitet. Die 2. Klasse ist dagegen kein Problem.
Ist das ein Bug?


Am 01.11. lässt sich der Zug bei der SNCF buchen, sogar mit grafischer Anzeige der Plätze, es sind 2 Zugteile, einstöckiger TGV. Es sind auch noch mindestens 80% der Plätze frei.
https://www.sncf-connect.com/de-de/?redirect=yes
Evtl. keine Kontingent mehr, da der Preis da bei der SNCF an den Tagen mehr als 30€ teurer ist als an anderen Tagen. Die SNCF ist da nicht durchschaubar.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum