? Pünktlichkeit RJX 162/562 (Aktueller Betrieb)

Altmann, Donnerstag, 08.09.2022, 09:25 (vor 20 Tagen) @ VT642

Hallo miteinander,

ich plane eine Fahrt nach Meran, auf welcher in Innsbruck Hbf ein Umstieg von RJX 162/562 auf die S-Bahn zum Brenner vorgesehen wäre. Ankunft des RJX Gleis 3, Abfahrt S-Bahn Gleis 5, Umstiegszeit 5min.

Gibt es Erfahrungen, wie es um die Pünktlichkeit dieses Railjets grundsätzlich bestellt ist? Da der Anschluss nicht bahnsteiggleich ist, erscheint mir der Umstieg durchaus riskant. Wird bei hoher Verspätung des Budapester Teils der Wiener Teil alleine geführt oder wird ausschließlich gekuppelt gefahren?

Also meine Erfahrungen sind natürlich nicht so riesig (bin kein Pendler mit dem Zug ;-)), aber auf einen 5-Minuten-Anschluss in Innsbruck würde ich keine Wetten abschließen wollen.

Bin zuletzt mitm 162er vorige Woche gefahren. Abfahrt in Salzburg +10, Ankunft Sargans +20. Mag sein, dass die Verspätung etwas überdurchschnittlich war, aber so ganz pünktlich ist er wohl keineswegs immer, und die S-Bahn wird auch kaum warten.

Getrennte Führung ist zwar theoretisch denkbar, aber so groß ist die Verspätung des Budapester Teils auch selten. Und ein paar Minuten wartet man dann doch lieber, als extra nen zweiten Zug fahren zu lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum