(ZM:) Ca 50% des Netzes ist sanierungsbedürftig! (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Mittwoch, 10.08.2022, 15:44 (vor 53 Tagen)

Huhu.

17.529 Kilometer sind es. Sagt das Verkehrsministerium. Auf Anfrage der Linken.

https://bahnblogstelle.com/186923/verkehrsministerium-ueber-17-500-kilometer-des-schien...


Na dann mal viel Spaß beim Aufholen des Sanierungsstaus. Darüber hinaus darf ja die normale Wartung auch nicht vergessen werden; ergibt ja wenig Sinn, hier zu sanieren, während es da vergammelt.

Und neue Strecken wollen wir ja auch noch bauen wie irre.

Ich habe ja so die zarte Befürchtung, dass die paar Milliarden, die man in die Eisenbahn steckt, da womöglich nicht ganz ausreichen könnten. Und dann, selbst wenn das Geld da ist, brauchen wir ja auch noch Arbeiter für all das Gewerkel. Und da ist es eher selten mit einem Hiwi getan, der einigermaßen mit der Schaufel umgehen kann.

Also dann! Auf geht's! Der Deutschlandtakt soll 2030 stehen!

Schöne Grüße von jörg


der grad überlegt, ob es da nicht ein Segen wäre, würde die Energiekostenkrise zum Ende der Industrie in Deutschland führen (also komplett: Stahl, Chemie, Auto, Maschinenbau, was gibt's noch?) und zu Millionen Arbeitslosen?! Dann wären wenigstens die Arbeiter schon mal da. Muss nur noch wer mit Geld kommen. Die Chinesen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum