Du musst 'aufteilen' lernen. (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Mittwoch, 15.06.2022, 09:23 (vor 12 Tagen) @ Christian_S
bearbeitet von Der Blaschke, Mittwoch, 15.06.2022, 09:26

Hallo.

Wie soll denn die morgige Frühabfahrt funktionieren, wenn die heutige Vorleistung in Berlin hinterblieben ist?

Schon mal was von Leerzügen gehört? Könnte doch sein, das die DB den 2272 als Leerpark zuführt.

Das ist sogar planmäßig so. Beide Züge werden morgens als Leerzüge von Dresden-Reick zugeführt und abends verkehren beide als Leerzüge ab Chemnitz zurück nach Dresden-Reick.


Nicht so stürmisch! Planmäßig ist eine Leerfahrt von DRESDEN nach Karlchemnitzstadt!

Nun soll das austriatische Züglein aber in BÄRLIN verreckt sein! (Tja, hätte J-C's geliebte WESTbahn das Ding behalten, wäre das nicht passiert).

Um die ganze Chose rund zu bekommen, muss dann also statt der abendlichen Leerfahrt von Chemnitz nach Dresden zum Nachtlager irgendwann zwischen Spätnachmittag und Frühmorgen eine Leerfahrt Berlin Dresden erfolgt sein!

Dass man diesen Aufwand nicht gescheut hat, das ist eine Lobhudelei wert! Und zeigt, dass das ewige Gejammer der Chemnitzeranerischen über ihr Abgehängtsein Unsinn ist; im Gegenteil! In anderen Regionen dieser Republik wäre der Zug heute erst in Berlin gestartet und bis dort einfach ausgefallen - also im übertragenen Sinne; Berlin ist ja nicht überall ...

Möge Chemnitz es entsprechend würdigen!


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum