NL: 10-Minutentakt aufgrund Personalmangel geopfert. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Freitag, 13.05.2022, 09:04 (vor 10 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

in fast allen Bereichen mangelt es hier in NL an Personal, als auch bei der Bahn.
Leider sind die Defizite derart gravierend, dass NS nicht mehr alle Züge fahren kann.
Als erster wurde der 10-Minutentakt Rotterdam-Amsterdam Zuid-Arnhem geopfert; auf dieser Strecke bleibt es bei 15-Minutentakt. Im Sommer könnten weitere Streichungen folgen, wenn die Situation sich nicht verbessert.

Ich finde es gut, dass NS dort eingreift, wo am wenigsten Impakt besteht. Weniger lustig: besagter 10-Minutentakt wurde erst Dezember 2021 eingeführt, obwohl schon bekannt war, dass es an Personal mangelte (wir waren noch in der Mitte der Pandemie). Lieber ein Spätstart als ein Fehlstart.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum