Lösung (Allgemeines Forum)

Proeter, Donnerstag, 16.09.2021, 22:55 (vor 35 Tagen) @ delphi_02
bearbeitet von Proeter, Donnerstag, 16.09.2021, 22:57

Konkret geht es mir um die folgende Verbindung, möglichst am 27. oder 28.09.:

Ulm Hbf ab 06:58 RE 75/77
Memmingen an 07:50

Memmingen ab 08:01 ECE 198
St. Margrethen SG an 09:18

St. Margrethen SG ab 09:47 IR 3259
Chur an 10:48

Chur ab 10:56 RE 1733
Disentis/Mustér an 12:11

Disentis/Mustér ab 12:14 R 835
Andermatt an 13:22

Andermatt ab 13:37 R 549
Brig Bahnhofplatz an 15:33

Offenbar wurde da schludrig progammiert. Mich hat es gereizt, mal die Regeln herauszufinden. Dabei bin ich zu folgender Arbeitshypothese gelangt:

Sofern die MGB beteiligt ist, funktioniert der Sparpreis bei gültiger Auswahl von:
- bestimmten,
- aber täglich wechselnden
- FV-Zügen auf deutschem Gebiet
- Entscheidend ist dabei nur der erste (!) FV-Zug der Zugbindung.

Die von dir gewünschte Verbindung erhältst du für z.Zt. 57,90 € (ohne BC25) durch folgende Vorgaben:

Tag: 26.9. (nicht wundern, den Teil am 26.9. lässt du verfallen)
Abfahrt 11:14
Von: Stuttgart Hbf
Nach: Brig
Über 1: Ulm Hbf (18:00 Aufenthalt)
Über 2: Disentis/Mustér (kein Aufenthalt)

Verkehrsmittel S-UL: Nur ICE
andere Abschnitte: alle Verkehrsmittel

Klappt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum