Wow. Flix 1340 Köln Hamburg mit knapp 2 Std plus ... (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Samstag, 28.08.2021, 11:23 (vor 31 Tagen) @ 218 466-1

Hey.

"Verspätung aus vorheriger Fahrt" ==> womit wohl der gestrige 1351 gemeint sein wird, der theoretisch 20.57h in Köln hätte ankommen sollen. Bekanntlich herrschte aber ein klein wenig Durcheinander auf der Rollbahn - wenn wer die Oberleitung nach unten befördert, ist das schlecht mit dem Stromfluß ...

Ich vermute also, dass der 1351 eine gewisse Verspätung hatte und das Personal nunmal Pause braucht. Und natürlich läßt sich kein Ersatzpersonal auftreiben - woher auch. Also kann der Flix-Fahrgast gaaaanz in Ruhe zum Bahnhof federn.


Nun soll die Schleuder um 13.21h in Altona reinkacheln. Um 14.49h ist im Fahrplan ein Flix 1349 nach Kölle verzeichnet. Das dürfte wohl derselbe Park sein, nehme ich an. 13.21h plus 110, ... ähm, nun ja. Und irgendwie muss man die Lokstellung auch noch ändern; gibt ja kein Steuerwagen.

Irgendwie alles noch trostloser als bei DB FV. Ich würde ja wohl mal mitfahren, wenn es mal paßt und die 100-Sitze-Wagen mal testen und den Rest drumherum. Und dafür auch mal bezahlen. Aber bei nun wiederholt vorgekommenen Unzuverlässigkeit laß ich das dann doch ...

Wobei interessant wäre, wann Flix die Kunden informiert. Denn so wie ich das überblicke, sind die heutigen Verspätungen ja schon gestern abend absehbar gewesen.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum