FR: TGV M, 4. Generation TGV vorgestellt. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Dienstag, 01.06.2021, 11:38 (vor 11 Tagen)
bearbeitet von Oscar (NL), Dienstag, 01.06.2021, 11:40

Bonjour ICE fans,

vor einigen Tagen haben die SNCF ihre neue Generation TGV vorgestellt, wenn auch nur die "Lokomotive": 1, 2.
Auch für die 4. Generation bleibt das Konzept vorerst ein Halbzug bestehend aus zwei Lokomotiven und einem artikulierten (inzwischen meist doppelstöckigen) Wagenstrang dazwischen. In der Regel wird mit zwei Zugteilen gefahren. Neu ist aber die variable Länge: 7, 8 oder 9 Wagen (eigentlich: "Fahrgasteinheiten").

Thanks to a more compact, simplified and streamlined architecture, TGV M will have lower acquisition and maintenance costs compared with the existing TGV Duplex double-deck train whilst gaining 20% in capacity. The return of energy to the catenary during braking, eco-driving and the aerodynamic shape of the nose allow overall energy savings of around 20%.

Alles schön und gut, aber hier muss ich gestehen, dass Alstom guten Ruf macht mit Errungenschaften anderer. Denn Bremsenergierückspeisung ist in der Bahnwelt doch nicht wirklich eine Neuheit. Und bezüglich Aerodynamik sind die Japaner und die Chinesen weiter vorne.
Auch die variable Länge finde ich fraghaft. Jakobsauflegung bedeutet: sobald die Garnitur steht, ist sie fix. Beim ICE4 kann man noch Wagen reinfügen oder rausnehmen (sei es nur mit EBA-Genehmigung + Zulassungsvorgang).
Sitzplatzkapaziät geht von 600 hoch zu 740 (zumindest beim Lowcostprodukt Ouigo). Das geht s.i.w. nur dadurch, dass die Baukasten länger werden (die Loks werden ja kürzer), oder dass Fahrgäste auch in den Endwagen Platz haben können.
Insgesamt 100 Garnituren hat SNCF bestellt, abzuliefern im Zeitrahmen 2018-2031.


Salut et au revoir,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum