BahnBonus Freifahrt International Frankreich (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JanZ, Aschaffenburg, Dienstag, 04.05.2021, 12:45 (vor 1 Tag, 17 Stunden, 27 Min.) @ Luma

Das ist auf der DB-Website in der Tat etwas missverständlich formuliert. In den Beförderungsbedingungen steht es aber so, wie ich es bisher auch immer verstanden habe (Hervorhebung von mir):

Es werden Fahrkarten „Freifahrt BahnBonus international“ von jedem DB Bahnhof für die Fahrt in den ICE-/TGV-Zügen des Hochgeschwindigkeitsverkehrs Deutschland-Frankreich nach Straßburg, Paris, Mulhouse, Belfort, Besançon, Chalon-sur-Saône, Lyon, Avignon, Aix-enProvence und Marseille bzw. umgekehrt inklusive Reservierung ausgegeben.

Paris-Hamburg sollte grundsätzlich also kein Problem darstellen. Zur ursprünglichen Frage kann ich leider nichts dagen.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum