Irgendwie logisch und gleichzeitig nice (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, Münster, Mittwoch, 21.04.2021, 16:10 (vor 152 Tagen) @ J-C

Bregenz und Stuttgart wird er so ziemlich das sein, was früher als Heckeneilzug bezeichnet wurde, oder?

Nein, dann würde der Zug über Aulendorf - Sigmaringen - Tübingen fahren (fehlende Fahrleitung nicht berücksichtigt).
Heckeneilzüge waren Züge die über Nebenstrecken gefahren sind.
Hier mal so ein paar Bahnhofsnamen wo her gefahren wurde:
Rahden / Wittingen / Ottbergen / Büren / Korbach / Bad Laaspe / Westerburg / Erbach / "Kleber Express" mal so einige was es da früher gab.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum