ES: ab Sommer: neues Preis-/Komfortklassensystem bei renfe. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Freitag, 16.04.2021, 08:55 (vor 22 Tagen)

Buenas dias ICE fans,

die spanische nationale Eisenbahngesellschaft renfe hat ein neues Preis- und Komfortklassensystem angekündigt.
Als Vorbild gelten die Billigflieger:

Under the plans, Renfe will abolish existing pricing structures and classes in favour of a three-tier menu of options. Dynamic pricing similar to the system used by low-cost airlines will be introduced with passengers in some instances able to purchase add-on services as they would for a low-cost flight.

2. Klasse -> Turista -> Standard.
1. Klasse -> Preferente -> Comfort.

Hinzu kommen drei Preisstufen:
a. Basic (nur Standard). Vergleichbar mit .italo Smart und/oder DB (Super)Sparpreis 2. Klasse. Für freie Sitzplatzwahl und erweiterte Stornierungsverfahren muss zusätzlich bezahlt werden. Diese Option ist am günstigsten.
b. Select/Choose (Standard und Comfort). Vergleichbar mit DB Normalpreis. Hier kann man sich einen Sitzplatz aussuchen. Unter Umständen* ist auch Catering drin.
c. Premium (nur Comfort). Diese sind vollflexibel und das Haustier reist kostenlos mit.

Ganz allgemein sind Fahrkarten nicht übertragbar:

All tickets will become personal with the travellers’ name on them and Renfe say they will conduct random checks to ensure only the named passengers are using them.

* = das Preissystem gilt nicht nur für AVE sondern auch für die Produkte Alvia (umspurbare AVEs), Euromed (Breitspur-FV) und InterCity (vorher: Altaria). Also nicht für das Lowcost-Produkt AvLo. Bei EVA (das andere Lowcost-Produkt), Alaris (Neigetechnik-FV), Avant (regionale AVEs) und Arco (der bessere IC) bin ich mir nicht sicher.

Der Mann auf Sitzplatz einundsechzig wird irgendwann schon berichten.


Saludos,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum