TW: 48 Todesopfer bei Zugunglück in Hualien Provinz. (Allgemeines Forum)

sflori, Freitag, 02.04.2021, 23:09 (vor 11 Tagen) @ Aphex Twin

Es sei denn es gibt Vorgaben in steilen Gelände Bahnstrecken durch Barrieren von Fahrwegen abzuschirmen,

Das war, bei allem Respekt für die Opfer, auch mein erster Gedanke, als ich die Absturzstelle des LKW gesehen habe.

Ich kenne es von Produktionsprozessen so, dass vor der Durchführung eines Prozesses eine Risikobeurteilung stattfindet.

Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Risikobeurteilung

Man nimmt einen Vorgang und sammelt zunächst alle möglichen Risiken. Anschließend führt man die Beurteilung durch, wie es in Wikipedia beschrieben ist.

Ziel ist, insbesondere für Risiken geeignete Gegenmaßnahmen zu erarbeiten, für die es nicht ohnehin explizite Vorschriften gibt.

Im konkreten Fall hätte das vielleicht zur Erkenntnis geführt, dass dort eine Barriere installiert worden wäre.


Bye. Flo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum