Die Bahn redet vom Wetter - Sturmtief KLAUS am 11.03.21 (Aktueller Betrieb)

Eingleisigkeit, Mittwoch, 10.03.2021, 20:41 (vor 63 Tagen)

Hallo zusammen,

gut 1 Monat nach dem Schnee-Chaos, droht in Norddeutschland das nächste Unwetter: Zwei Sturmtiefs sollen ab morgen bis zum Wochenende starken Wind nach Deutschland bringen. Betroffen ist wohl insbesondere die Küste, aber auch im norddeutschen Flachland kann es stürmisch werden.

Die Bahn warnt mit einem kurzen Hinweis auf der Startseite und an den Bahnhöfen:

Unwetter naht im Norden und Westen Deutschlands: Auswirkungen auf Bahnverkehr am Donnerstag möglich (Sturmtief Klaus)
Am Donnerstag, 11.03.2021, ab ca. 6 Uhr

Aufgrund der aktuellen Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kann es im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn ab Donnerstag, 11.03.2021, zu Beeinträchtigungen kommen.
Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Auch der NDR berichtet.

Warten wir mal ab, ob es tatsächlich wieder zu spürbaren Einschränkungen kommt. Zumindest wird diesmal nicht schon prophylaktisch die Zugbindung aufgehoben. Verbindungen nach Westerland, Kiel und Norddeich sind für morgen auch alle noch geplant.

Liebe Grüße
Eingleisigkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum