Neues in NRW im Regionalverkehr ab 2021 (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Bahngenießer, Samstag, 26.12.2020, 12:47 (vor 32 Tagen) @ kllaas

Du meinst das Einfach-Weiter-Ticket (NRW)?
Du hast Recht: Ab Januar 2021 gilt es auch im westfälischen Raum, also in ganz NRW!

Preis bleibt bei: 6,80 EUR (2.Kl.) bzw. 10,20 EUR (1.Kl.)
Es gilt für eine Vorlauf- bzw. Anschlussfahrt (keine Rund- und Rückfahrten) zu
• Zeitfahrausweisen ab einer Gültigkeit von sieben Tagen bzw. einer Woche oder netzweitgültigen Kombitickets des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg sowie des Aachener Verkehrsverbundes und der WestfalenTarif GmbH,
• RelationspreisTickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl des NRW-Tarifs

Und bitte beachten:
a) Die Geltungsdauer erhöht sich auf 6 Stunden.
b) Der Geltungsbereich für dieses Pauschalpreis-Ticket erstreckt sich auch auf die Gebiete außerhalb von NRW, wo NRW-Pauschalpreis-Tickets grundsätzlich gültig sind. Es gilt zum Beispiel auch nach Osnabrück, Willingen, Linz (Rhein), Brohl, Ahrbrück, Gerolstein, Kerkrade, Venlo, Arnheim, Enschede, auch in die rheinland-pfälzischen Abschnitte zwischen Köln und Siegen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum