Bombenverdacht Dortmund Hbf: Zugverkehr komplett eingestellt (Aktueller Betrieb)

Henrik, Sonntag, 04.10.2020, 18:07 (vor 19 Tagen) @ Ubahnschiller

HERRENLOSER RUCKSACK

Bombenverdacht im Dortmunder Hauptbahnhof: Zugverkehr komplett eingestellt

Im Dortmunder Hauptbahnhof gibt es einen größeren Polizeieinsatz. Der Bahnhof ist laut Bundespolizei in Teilen gesperrt. Der Zugverkehr ist eingestellt.

Derzeit läuft ein Polizeieinsatz am Dortmunder Hauptbahnhof. Der Bahnhof ist teilweise gesperrt, wie die Bundespolizei bestätigte. Jemand hat nach ersten Erkenntnissen einen herrenlosen Rucksack gemeldet, der dort nicht hingehört.

Aktualisierung 17.50 Uhr:
Unser Reporter vor Ort berichtet: Jetzt sind auch die Bahnhofshalle, die Geschäfte und Teile des Vorplatzes gesperrt

Aktualisierung 17.17 Uhr:
Die Bahnsteige 21/23 und 26/31 werden wieder freigegeben, erreichbar aber nur über den Nordeingang des Hauptbahnhofs.

[...]

https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/grosser-polizeieinsatz-im-hauptbahnhof-bahnhof-...

https://www.waz.de/staedte/dortmund/dortmunder-hauptbahnhof-wegen-polizei-ermittlungen-...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum