Möglich ... (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Donnerstag, 23.07.2020, 22:50 (vor 15 Tagen) @ Reservierungszettel
bearbeitet von Der Blaschke, Donnerstag, 23.07.2020, 22:51

Huhu.

Bucht man da eigentlich auch das Zugpersonal um oder karrt man die mit Taxi ins vorgesehene Hotel nach Münster? Und morgen früh wieder zurück?

Wer sagt das sie ins Hotel gehen? Es könnten auch Zub aus Münster sein ;)

Das ist möglich!

Ich müßte mal wieder mit dem Personal parlieren ...

Denn das waren auch schon mal Berliner Personale. Mit denen war ich abends nach Osnabrück gefahren und morgens wieder Rtg Hannover.

Beim 18.40h ab Hannover ist dort neulich Ablösung gewesen. Die übernachteten in Bad Bentheim. Die machten sich nämlich Gedanken, ob sie ob unserer großen Verspätung überhaupt noch reinkommen. Hatten u.U. vorher nen Zug nach Binz. Zumindest wurden wir in der ersten Durchsage entsprechend begrüßt.

Nichts ist ja irrer als die Dienstpläne von Eisenbahnern. Wobei ich froh bin, das nicht immer machen zu müssen angesichts des menschenverachtenden Schwachsinns, den ich da ab und an mitbekomme - mein bester Kumpel ist da auch geflüchtet und sitzt jetzt gemütlich auf'm bzw in einem Stellwerk. Geregelte Arbeitszeiten und nicht Puffer zwischen weltfremden Vorgaben der Plüschetage und den Belangen der Fahrgäste.


Ich kann mir mein Arbeitsumfang ja zum Glück aussuchen. Und das ist auch gut so. Einige Ex?-User aus den Foren sind warnende Beispiele ...

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum