Brilon Wald mit frischer Farbe und WC. (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Sonntag, 28.06.2020, 14:49 (vor 18 Tagen)

Hey.

Da verschlug es mich doch jetzt mal wieder nach Brilon Wald. Schon die Anreise war ein gewisses Abenteuer. Ich wollte nämlich mit dem 1223 von Hamm nach Warburg fahren. Aber die Auslastung sollte hoch sein und nicht mal eine Sitzplatzreservierung hätte geklappt. Der Zug war dann auch rappelvoll. Solche Einzelläufe haben also ihre Kunden und damit ihre Berechtigung - kommt im ganzen Deutschland-Takt-Gerede leider viel zu kurz der Gedanke.

Nun hatte mir die DB eine Schnupperbahncard 1. Klasse geschenkt. Da kam mir die Wahnsinnsidee: fährste als normaler Fahrgast auf Ticket in der 1 mal mit. Da war noch Platz. So habe ich's auch gemacht. Samt Comfort-Check in. Hat zwar das Fünffache von dem gekostet, was ich verdient habe - aber bei der DB ist hoffentlich gespeichert: Blaschi ist für Werbung empfänglich; ich erwarte also tolle Angebote in der Zukunft.

Irgendwann traf ich dann in Brilon Wald ein. Und dachte mir so: was sieht das hier farbig aus. Ein freundliches gepflegtes Grau. Sonst ist da alles in Gammelgrau. War das bem letzten Besuch auch schon so? Ich erinnere mich nicht.

Ich drehte schnell meine Runde nach Willingen und zurück. Und dann mal schauen. Eine Bahnerin sagte mir dann, dass man da vor ein paar Wochen mal etwas aufgehübscht habe. Irgendein Fest oder sowas sei Anlass gewesen.

Frische Farbe gibt's jetzt. Mit etwas Rot. Ordentliche Sitzmöglichkeiten. Und sogar einen Mülleimer. Mit Telefonnummer, falls der leer ist und der Müll drumherum liegt.

[image]


[image]


[image]

[image]


Wahnschilder dürfen nicht fehlen. Wobei der Hinweis für Rollstuhlfahrer unnötig ist - die kommen da allein gar nicht hin.
[image]


[image]

Von der Straßenseite sieht es so aus. Was doch etwas Farbe bewirken kann, selbst wenn sie grau ist.
[image]


Und dann noch das! Ein WC?! Endlich mal - damit die ganzen Sauftouristen nicht zwingend Bahnsteige und Unterführung nutzen müssen, wenn sie sich schon nicht beherrschen können.
[image]


Folge ich mal der Ausschilderung:
[image]


Oh je, Samstag nachmittag - bestimmmt zu.
[image]


Denkste. Man kann rein und hat dreifach Auswahl. Wenn man einen Taler hat. Also 'n Euro.
[image]


[image]

Brilon - HANSESTADT, wie auf dem Schild mitgeteilt wird.
[image]

Ja, die Hanse. Eine Art mittelalterliche EU. Mitglieder kamen und gingen. Zoff gab's auch immer mal. Aber wirtschaftlich war es für die Teilnehmer kein Nachteil; im Gegenteil. Trotzdem endete auch dieser Zusammenschluss und das Leben ging danach weiter. Also ist die heutige EU auch nur eine Art Wiederholung. Alles auf diesem Planeten ist nun mal ein Kreislauf.


Dann kam ein PESA angepehst und nahm mich auf. Ich saß mal in Wagenmitte. Ja, da ist der Lärm tatsächlich irre. Aber die Klimaanlage funktionierte prächtig. Und die Laufruhe der Dinger ist auch klasse, zumal wenn man vorher mit dem Schleudertrauma 644 gefahren ist.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum