1x Zugbesteigung, 1x vermutlich PU (Allgemeines Forum)

Blaschke, Freitag, 15.05.2020, 06:34 (vor 12 Tagen) @ Paladin

Hey.

Es ist leider wohl davon auszugehen, dass es aufgrund der gesellschaftlichen Isolation zu mehr Suiziden auch im Bahnbereich kommt/kommen wird. War das in Osnabrück womöglich der Fall?

In einem Fall war es die übliche Besteigung von abgestellten Fahrzeugen - wenn ich es richtig in Erinnerung habe in dem Fall die eines Triebwagens der NWB. Und auch wenn der mit Diesel fährt, führt die Strippe oben drüber Strom. Zipp, bizzel.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/Auf-Zug-gestiegen-16-Ja...

Der 16-Jährige ist übrigens mittlerweile in der Klinik verstorben.


Im anderen Fall stand der Mann auf den Gleisen. Ob in suizidaler Absicht oder aus anderen Gründen, war nicht auf Anhieb glasklar. Mehr wurde nicht mehr berichtet. Muss es ja auch nicht.


https://www.hasepost.de/zug-der-nordwestbahn-zwischen-bramsche-und-osnabrueck-verunglue...


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum