Freiburg Oberleitung gerissen - DB Hohn noch hinterher. (Aktueller Betrieb)

br752 @, Freitag, 22.11.2019, 18:31 (vor 20 Tagen) @ br752
bearbeitet von br752, Freitag, 22.11.2019, 18:32

bahn.de/aktuell

Streckensperrung in Freiburg(Breisgau) (Oberleitungsstörung)
Dauer der Beeinträchtigungen bis vsl. in die frühen Abendstunden

Aufgrund einer Oberleitungsstörung im Hauptbahnhof Freiburg(Breisgau) ist der Zugverkehr stark beeinträchtigt. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn werden umgeleitet.

Der Halt Freiburg(Breisgau) entfällt.
Die Fernverkehrszüge halten zusätzlich in Denzlingen. Reisende werden gebeten zwischen Denzlingen und Freiburg den Regionalverkehr zu nutzen.

Bitte planen Sie eine Reisezeitverlängerung von bis zu 60 Minuten ein.

Unsere Techniker sind bereits vor Ort und arbeiten unter Hochdruck an der Störungsbehebung.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt übel Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de/reiseauskunft, in del DB Navigator-Au oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Amuf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Amuf).

Letzte Aktualisierung 22.11.2019 17:36 Uhr - DB Fernverkehr AG

Und noch der Hohn der DB dazu.
Seit ~17:10 wird Freiburg Hbf wieder angefahren.
Fahrzeitverlaengerung? 60 Minuten??
Es war ueber 2 Stunden nicht moeglich von Freiburg nach Denzlingen zum FV Ersatzhalt zu kommen. Nur ein Linienbus alle 30 Minuten!!

Das werden in Summe bis zum Ziel nun ca. 3,5 Stunden Verspaetung!


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum