SFS Hannover->Göttingen partiell wieder frei, ja! (Aktueller Betrieb)

bendo, Donnerstag, 07. November 2019, 21:44 (vor 12 Tagen) @ Action85

Laut aktueller Tf Weisung:
Vom 01.11.2019 bis 23.11.2019 von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr verkehren die Züge der DB Fernverkehr AG
ab Göttingen in Richtung Hannover/Hildesheim täglich in
beiden Richtungen auf der Schnellfahrstrecke (SFS).

Derzeit noch ohne LZB daher max 160 km/h.

Hallo,
Ab Göttingen in Richtung H, aber "in beiden Richtungen"?? Wie ist das zu verstehen?!
Heute Nachmittag im ICE1 aus H nach Wü durchfuhren wir das Leinetal. Auf der SFS habe ich z.T. Bagger und Arbeiter gesehen.

Auch spannend: Fulda ab mit +6. Was ich befürchtete trat ein: Der langsamere ICE-T aus Aschaffenburg (planankunft in Wü: '32) wurde ab Nantenbach vor meinen ICE gelassen (Planankunft Wü: '29). D.h. im Mühlbergtunnel wurden wir auf 160 ausgebremst. Offenbar zum Spaß (bzw zu meiner Freude) wurde kurz zuvor bei Burgsinn noch 280 gefahren ;)
Gruß bendo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum