Frage zu EC 6-9 Wasser füllen (Aktueller Betrieb)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 13. August 2017, 14:53 (vor 831 Tagen) @ ICE-TD

In Langenfelde kann man nicht einmal den SBB Speisewagen mit Frischwasser befüllen, da angeblich in letzter Zeit Anschlüsse fehlen sollen...


Das kann dann sein, wenn die Wasserfüllstelle an den SBB WR in der Wagenmitte ist.
Die neuen Reinigungsanlagen, in Basel Bad Bf gibt es auch so eine, hat alle 26,4 Meter einen Wasserfüllschlauch, und der ist nur so 5 Meter lang.
Damit kommt man nicht bis zur Wagenmitte,
man müsste den Zug also verfahren, macht aber keiner.


Wer plant und baut so einen Mist? Bei uns sind die Schläuche auf Rollen und hängen an einem Seil, das passt immer, egal wie und welche IC/ICE-Bauart dort steht.

Man spart dann aber eben Wasserschlauch, und die Rollen.
bei den eigenen DB Zügen passt es ja auch.

Die alten WRm 130 der Reichsbahn haben den Füllstutzen der Küche in der Wagenmitte, aber die gibt es nur noch bei privaten, und deswegen uninteressant für die DB.

IC /ICE haben auch keine Füllstelle in der Wagenmitte, in Dortmund ist es wieder anders da sind viele vorhanden die überall hin passen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum