? Hamm-Berlin, Verspätung/Anschluss (Fahrkarten und Angebote)

Velaro-Fan, Sonntag, 07.07.2024, 14:54 (vor 9 Tagen)
bearbeitet von Velaro-Fan, Sonntag, 07.07.2024, 14:55

Hey,

gewünscht wäre eine Fahrt Unna-Berlin. Übergang in Hamm: 10 min. Von Gleis 2 auf Gleis 9.
Der Zug aus Unna , RE7, fuhr ein mit 9 min Verspätung (dazu Türen defekt, nur einteilig und rappelvoll) und dann runtergehetzt und außer Atem auf Gleis 9 angekommen. Der ICE fuhr pünktlich ab. Vor meiner Nase.

Ab zur Info. Zu meinem Erstaunen musste ich feststellen, dass:

- es keine Verpflegungsgutscheine mehr gibt („Die Druckerei liefert schon seit längerer Zeit nichts mehr.“)
- der nächste Zug erst eine Stunde später fährt.
- dieser nächste Zug im Gegensatz zum von mir erst gewählten rappelvoll war. Vorab so angezeigt und auch real so. Eine Gratisreservierung wollte man mir im RZ nicht ausstellen. Eigentlich nicht meine Schuld, wenn der Anschluss platzt und ich extra ne Stunde früher gefahren bin, um nicht in einem sehr vollen Zug zu landen.

Dazu meine Fragen:

1) Hat jemand in letzter Zeit anderswo nochmal diese 2€ Verpflegungsgutscheine gesehen?
2) Hieß es nicht, dass ab dem letzten Dezember die Strecke NRW-Berlin 2x stündlich bedient wird? Dafür wurde meiner Erinnerung nach auch die Abfahrt der RB 69 (Hamm-Bielefeld) so verlegt, dass der Anschluss an den RE1 aus Aachen bzw RE13 aus Venlo nur noch alle 2h hergestellt wird. Umso erstaunlicher, dass ab Hamm kein 1/2h Takt bei Berlin angeboten wird.
3) Kann im RZ auf Kulanz eine Gratisreservierung ausgestellt werden?

Überflüssig zu sagen, dass der nächste ICE dann verspätet war und der 8- Minuten Übergang in Berlin nach Raddusch auch platzte, also insgesamt 2h Verspätung in rappelvollen Zügen. Und bezüglich Kulanzreservierung oder Verpflegung wird dann mit der Schulter gezuckt bei der DB.

Der 30min Takt soll 2026 kommen

Waldbahn, Sonntag, 07.07.2024, 15:10 (vor 9 Tagen) @ Velaro-Fan

Hi

Die Bahn verspricht ICE Halbstunden Takt ab 2026. So hieß es im Frühjahr 2023. Da wurde auch Hagen genannt.

Zum Umsteigen, ich plane inzwischen mindestens 45min Zeit ein, wenn ich längere Fahrten buche. Bin ich zwar schon von Anfang an länger unterwegs, aber ich muss mich nicht mit Sichtanschlüssen plagen. Auch eine Lehre der letzten Monate...

--
Gruß
Waldbahn

Der 30min Takt soll 2026 kommen

nscharrn, IC 2152, Sonntag, 07.07.2024, 16:03 (vor 9 Tagen) @ Waldbahn

wenn wir genug Personal dafür haben

Der 30min Takt soll 2026 kommen

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 07.07.2024, 16:07 (vor 9 Tagen) @ nscharrn

wenn wir genug Personal dafür haben

Zur Not Streichen wir Randverbindungen ;)

? Hamm-Berlin, Verspätung/Anschluss

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 07.07.2024, 15:23 (vor 9 Tagen) @ Velaro-Fan

Hey,

gewünscht wäre eine Fahrt Unna-Berlin. Übergang in Hamm: 10 min. Von Gleis 2 auf Gleis 9.
Der Zug aus Unna , RE7, fuhr ein mit 9 min Verspätung (dazu Türen defekt, nur einteilig und rappelvoll) und dann runtergehetzt und außer Atem auf Gleis 9 angekommen. Der ICE fuhr pünktlich ab. Vor meiner Nase.

Ab zur Info. Zu meinem Erstaunen musste ich feststellen, dass:

- es keine Verpflegungsgutscheine mehr gibt („Die Druckerei liefert schon seit längerer Zeit nichts mehr.“)
- der nächste Zug erst eine Stunde später fährt.
- dieser nächste Zug im Gegensatz zum von mir erst gewählten rappelvoll war. Vorab so angezeigt und auch real so. Eine Gratisreservierung wollte man mir im RZ nicht ausstellen. Eigentlich nicht meine Schuld, wenn der Anschluss platzt und ich extra ne Stunde früher gefahren bin, um nicht in einem sehr vollen Zug zu landen.

Dazu meine Fragen:

1) Hat jemand in letzter Zeit anderswo nochmal diese 2€ Verpflegungsgutscheine gesehen?

Habe letztens drei davon in einem Zug gefunden - gültig bis 31.12.2024.

2) Hieß es nicht, dass ab dem letzten Dezember die Strecke NRW-Berlin 2x stündlich bedient wird? Dafür wurde meiner Erinnerung nach auch die Abfahrt der RB 69 (Hamm-Bielefeld) so verlegt, dass der Anschluss an den RE1 aus Aachen bzw RE13 aus Venlo nur noch alle 2h hergestellt wird. Umso erstaunlicher, dass ab Hamm kein 1/2h Takt bei Berlin angeboten wird.

Das gibt es jetzt schon bedingt - teilweise fahren die Züge ohne Trennung/Vereinigung in Hamm doppelt über Düsseldorf und ein zweiter Zug ohne halt in Hamm über die Wupper.

3) Kann im RZ auf Kulanz eine Gratisreservierung ausgestellt werden?

Du kannst auch selbst am Automaten Buchen und dir die nicht genutzte (aufgrund des Anschlussverlustes) im Nachgang erstatten lassen.

Grundsätzlich sollte das Reisezentrum aber zum Ausstellen in der Lage sein.

? Hamm-Berlin, Verspätung/Anschluss

611 040, Erfurt, Sonntag, 07.07.2024, 15:50 (vor 9 Tagen) @ Reservierungszettel

3) Kann im RZ auf Kulanz eine Gratisreservierung ausgestellt werden?


Du kannst auch selbst am Automaten Buchen und dir die nicht genutzte (aufgrund des Anschlussverlustes) im Nachgang erstatten lassen.

Grundsätzlich sollte das Reisezentrum aber zum Ausstellen in der Lage sein.

Ich glaube er hatte gar keine Reservierung und wollte deswegen eine Gratisreservierung da der spätere Zug im Gegensatz zum gebuchten Zug sehr voll war.

Umbuchen einer Reservierung bei Ausfall ging zumindest im Februar noch, hab dort auch eine Gratisreservierung bekommen, da mein ICE ausfiel.

--
❤ 611, 612, 642, 644, 425, ICE-T, IC1 ❤

? Hamm-Berlin, Verspätung/Anschluss

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 07.07.2024, 16:04 (vor 9 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von Reservierungszettel, Sonntag, 07.07.2024, 16:05

3) Kann im RZ auf Kulanz eine Gratisreservierung ausgestellt werden?


Du kannst auch selbst am Automaten Buchen und dir die nicht genutzte (aufgrund des Anschlussverlustes) im Nachgang erstatten lassen.

Grundsätzlich sollte das Reisezentrum aber zum Ausstellen in der Lage sein.


Ich glaube er hatte gar keine Reservierung und wollte deswegen eine Gratisreservierung da der spätere Zug im Gegensatz zum gebuchten Zug sehr voll war.

Das ich für nichts ebenfalls nichts bekomme sollte jedem klar sein - hab ich jetzt mal vorausgesetzt ;)

Da könnte ja jeder kommen und sagen wie der Zug ist voll? Da möchte ich jetzt aber eine Gratisreservierung.


Umbuchen einer Reservierung bei Ausfall ging zumindest im Februar noch, hab dort auch eine Gratisreservierung bekommen, da mein ICE ausfiel.

? Hamm-Berlin, Verspätung/Anschluss

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 07.07.2024, 21:02 (vor 9 Tagen) @ Velaro-Fan

2) Hieß es nicht, dass ab dem letzten Dezember die Strecke NRW-Berlin 2x stündlich bedient wird? Dafür wurde meiner Erinnerung nach auch die Abfahrt der RB 69 (Hamm-Bielefeld) so verlegt, dass der Anschluss an den RE1 aus Aachen bzw RE13 aus Venlo nur noch alle 2h hergestellt wird. Umso erstaunlicher, dass ab Hamm kein 1/2h Takt bei Berlin angeboten wird.

Die zusätzlichen Züge harken nicht in Hamm.

Und bezüglich Kulanzreservierung oder Verpflegung wird dann mit der Schulter gezuckt bei der DB.

Verpflegung wird seit einiger Zeit problemlos erstattet.

--
Weg mit dem 4744!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum