Frage zur Fahrradkarte Innsbruck Pfronten. (Allgemeines Forum)

Osterland, Mittwoch, 03.07.2024, 17:05 (vor 11 Tagen)

Servus
Ich hab da mal eine Frage für Experten.
Ich hab mit Freigabe der Buchung 2 Fahrrad Plätze im neuen Railjet von Verona nach Füssen über München gekauft.
Als dann viele Wochen später endlich auch Fahrkarten für Reisende möglich waren dann wegen dem extremen Preis statt über München den Weg mit Umstieg in Innsbruck und fahrt über Garmisch nach Pronten-Steinach gekauft. Nach Füssen die paar Kilometer wird dann selbst gefahren.

Benötige ich jetzt nochmal extra Fahrrad Karten für die Fahrt Innsbruck - Garmisch - Pfronten ?
Oder deckt das die internationale Fahrrad Karte mit ab.
Danke

Frage zur Fahrradkarte Innsbruck Pfronten.

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 03.07.2024, 17:27 (vor 11 Tagen) @ Osterland

Oder deckt das die internationale Fahrrad Karte mit ab.

Nein, die Fahrradkarten, die du hast, decken weder eine Fahrt nach Pfronten, noch eine Fahrt über Mittenwald(Gr) statt Kufstein ab. Du kannst diese aber vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren, und neue von Verona nach Pfronten kaufen.

--
Weg mit dem 4744!

Frage zur Fahrradkarte Innsbruck Pfronten.

411, California, Mittwoch, 03.07.2024, 21:35 (vor 11 Tagen) @ JeDi

Zusatz: die Brenner Züge sind sehr stark ausgelastet mit Fahrrädern und teilweise gibt es jetzt im Sommer mehrere Tage keine freien Plätze (komisch weise nur Italien -> D). Also beim Stornieren aufpassen!

--
Mein Startup Keepoala:
Keepoala: Übersicht Rückgaberecht bei Onlineshops. Welche Kosten kommen bei deiner Retoure auf dich zu - und wie lange hast du für die Rücksendung Zeit?

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

411, California, Donnerstag, 04.07.2024, 16:53 (vor 10 Tagen) @ Osterland

Hi zusammen,

ich habe für morgen eine Fahrradkarte + Reservierung im EC81 von München Ost nach Franzensfeste (also ohne Fahrkarte). Nun möchte ich morgen aber mit der BRB von München nach Kufstein fahren und dann erst in den EC einsteigen und ab dort ein ÖBB Ticket nutzen, da ich in D noch mit dem D ticket fahren möchte.

1) kann ich später in den EC81 als auf der Fahrradreservierung angegeben einsteigen?
2) wird meine Fahrradkarte für den EC81 auch in der BRB akzeptiert?

Würde mich echt freuen, wenn heute jemand mir das bestätigen könnte :D

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
411

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

VT642, Donnerstag, 04.07.2024, 17:47 (vor 10 Tagen) @ 411

Ich vermute stark (kein gesichertes Wissen!), dass für eine Fahrradreservierung das gleiche wie für eine Sitzplatzreservierung gilt und sie nach 15min verfällt, wenn der Platz nicht eingenommen wurde. In der Praxis wird natürlich so schnell keine neue Reservierung verkauft, ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass z.B. ein Fahrrad-Fahrgast mit Anschlussverlust in solch einem Fall nach Rücksprache mit dem Zugpersonal mitgenommen wird, da ja kurzfristig ein Stellplatz frei geworden ist. Wenn du dann später doch aufkreuzt, denke ich nicht, dass du weiterhin Anspruch auf den Stellplatz hast.

In der BRB gilt die Fahrradkarte Fernverkehr natürlich nicht, warum auch? Das ist erstens kein Fernverkehr und zweitens gilt die Fahrradkarte FV nur im gebuchten Zug.

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

JeDi, überall und nirgendwo, Donnerstag, 04.07.2024, 20:45 (vor 10 Tagen) @ VT642

In der BRB gilt die Fahrradkarte Fernverkehr natürlich nicht, warum auch? Das ist erstens kein Fernverkehr und zweitens gilt die Fahrradkarte FV nur im gebuchten Zug.

Fahrradkarten sind nicht zuggebunden, und gelten grundsätzlich auch in Nahverkehrszügen…

--
Weg mit dem 4744!

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

Elefant01, Donnerstag, 04.07.2024, 17:52 (vor 10 Tagen) @ 411

Hallo

Zu 1) ja, einsteigen kannst Du später. Die Reservierjng fürcden Fahradplatz ist theoretisch nicht mehr gültig aber es ist auch unwahrscheinlich, dass jemand anderes Deinen Platz bucht, denn es ist ja dem System nicht bekannt, dass Du Dein Fahrrad nicht einlässt

Zu 2) nein

Der Zug wird als sehr voll angezeigt.

Ich würde mich auf so etwas nicht verlassen Wolken, zumal ja das Ticket von München nach Kufstein nun auch nicht völlig unerschwinglich ist.

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

411, California, Donnerstag, 04.07.2024, 18:33 (vor 10 Tagen) @ Elefant01

Danke euch. Sorry, ich muss nochmal nachhaken :/

Mh komisch, denn wenn ich mal in die AGBs schaue steht folgendes: bei Reservierng für Sitzplätze heißt es, dass diese nach 20 Minuten verfallen, aber bei Radreservierungen steht nichts außer, dass der Reiseweg der Fahrkarte des Reisenden mit der Radreservierung übereinstimmen muss. Aber das ist ja bei gestückelten Fahrkarten der Fall.

und zu 2. steht auf meiner Fahrkarte:
Gültigkeit
IC/EC Fahrkarte (Einfache Fahrt)
Fahrradkarte international
2. Klasse
1 Fahrrad
Fahrtantritt am 05.07.2024
Verbindung
München - Bolzano Bozen
Via: <1080>RO*KUF<1181>Woergl Hbf*Jenbach*Innsbruck*Brennero/Brenner<1280>Fortezza*Bressanone Brixen*Chiusa/Klausen*Ponte Gardena

Da steht nicht, dass ein bestimmter Zug genutzt werden muss, oder? Oder geht das dann nur in EC/IC. Früher konnte man doch alle Züge benutzen.

Am Ende geht es um 35 Euro, was ich schon ziemlich viel finde, da die ÖBB Preise sehr viel günstiger sind als die DB Preise...

Vlt hat jemand noch Erfahrungswerte, wie es in der Praxis ausschaut :/

Danke nochmal für den ganzen Input und die Hilfe! Sehr cool :)

Viele Grüße
411

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

Elefant01, Freitag, 05.07.2024, 00:15 (vor 10 Tagen) @ 411

Hallo nochmals,

Eine Fahrradkarte für den Fernverkehr gilt nicht im Nahverkehr und man braucht außer der Fahrradkarte eine Reservierung für das Fahrrad.

Wenn eine Fahrradkarte für einen bestimmten Fernverkehrszug vorhanden ist, so sollte auch ein Stellplatz dafür gebucht worden sein.

Wie schon gesagt. Ich würde es nicht darauf ankommen lassen.

Gute Fahrt

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

bahnfahrerofr., Freitag, 05.07.2024, 00:21 (vor 10 Tagen) @ Elefant01
bearbeitet von bahnfahrerofr., Freitag, 05.07.2024, 00:22

Eine Fahrradkarte für den Fernverkehr gilt nicht im Nahverkehr und man braucht außer der Fahrradkarte eine Reservierung für das Fahrrad.

Die Fahrradkarte FV gilt durchaus auch im Nahverkehr.

Wie möchtest du denn in der BRB eine Reservierung für das Fahrrad tätigen?

Ich sehe ich als einziges Problem, dass der Schaffner in München eventuell den Stellplatz kurz vor Abfahrt an einen Fahrgast mit Anschlussverlust aus dem vorherigen Zug weitergeben könnte.

Da der EC 81 der erste EC ist, glaube ich das jedoch eher nicht.

Auflösung

411, California, Freitag, 05.07.2024, 23:13 (vor 9 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Danke euch allen für die Beiträge und Hilfe. Ich habe mich dann entschieden doch eine durchgehende Fahrkarte für den Zug zu kaufen und die komplette Strecke zu fahren. Da gab es keine Probleme. So wie ich das Personal verstanden habe, schauen die schon hart wer ab wo reserviert hat. Also kann gut gehen aber auch mal nicht.

Danke euch nochmal :)

Weitere Frage zu morgen EC81 Fahrradreservierung?

Elefant01, Sonntag, 07.07.2024, 09:18 (vor 7 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Guten Morgen,

Danke für den Hinweis zur Gültigkeit der "Fahrradkarte Fernverkehr" auch im Nahverkehr.

Mein Hinweis zur Reservierung bezog sich auf den Fernverkehrszug.

Schönen Sonntag allerseits.

ELEFANT01

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum