? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC (Allgemeines Forum)

ICE 1646, München, Dienstag, 23.05.2023, 06:07 (vor 399 Tagen)

Hallo liebe Community,

Ich bin ein stiller begeisterter Mitleser und habe nun eine Frage an diejenigen, die sich mit dem Tarifdschungel in Frankreich auskennen ????
Geplant ist eine Fahrt von Toulouse nach Marseille am Samstag, den 15.07.2023. Bisher, und ich denke da wird sich nicht mehr so viel ändern, zeigt es mir ausschließlich Intercity Züge, die auf der Strecke fahren. Leider stehen ausgerechnet an diesem Wochenende seit dem Verkaufsstart keine Sparpreise zur Verfügung. Alle Verbindungen außer die um 18:00 und damit zu späte Verbindung kosten 65€ 2.Klasse und laut der Tarifinfo ist das auch der Normalpreis. Glaubt/Weiß jemand ob sich da noch was ändern kann/tut? An manchen Tagen kostet eine Fahrt dann auf einmal 123€ obwohl in der Info steht Maximalpreis 65€… jetzt bin ich verunsichert ob ich noch warten sollte oder lieber jetzt schon zugreifen muss bevor es eskaliert oder ausverkauft sein wird?
Oder kann jemand eine Alternativstrecke anbieten die sich preislich rentiert? Ankunftszeit bis maximal 18:00 Uhr wäre wünschenswert und auch eine zu frühe Ankunft wollte ich gerne umgehen.
Kann mir jemand helfen? ????
Vielen Dank schon mal im Voraus

am 14.7. ist Nationalfiertag

kcp, Dienstag, 23.05.2023, 07:43 (vor 399 Tagen) @ ICE 1646

Da hast Du Dir vermutlich einen ungünstigen Reisetermin ausgesucht: Am 14.7. ist der franzöische Nationalfeiertag.

Was Du probieren kannst: Mal bei der Preisabfrage eine "Carte Advantage" anzugegeben und schauen, was für Preise dann rauskommen. Mit dem Ding gibt es Rabatte am Wochenende und mit einem Preis von 49€, könnte sich das evtl. schon rechnen.

Ist auch kein Abo, sondern ein einmaliger Kauf, das Startdatum ist frei wählbar und man kann das Ding online kaufen. Details siehe hier: https://www.sncf-connect.com/app/de-de/catalogue

Bon voyage
Charly

am 14.7. ist Nationalfiertag

ICE 1646, München, Dienstag, 23.05.2023, 23:15 (vor 398 Tagen) @ kcp

Merci Charly :)

Danke für den Hinweis mit dem Feiertag dann wird sich da nicht mehr viel tun befürchte ich und schlage mal zu bevor es noch teurer wird oder ausverkauft ist.
Wenn ich das mit der Carte Avantage gewusst hätte hätte ich meine vorherigen Fahrten etwas vergünstigen können... Naja man lernt nie aus

? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC

bahnfahrerofr., Dienstag, 23.05.2023, 08:27 (vor 399 Tagen) @ ICE 1646

Ich denke auch dass es da nur wenig weitere Einspar-Möglichkeiten gibt.

Man kann aber ggf. wieder stornieren, sollte wider erwarten doch noch günstigere Sparpreise auftauchen. Die Stornobedingungen erlauben dies in der Regel.

? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC

Mike65, Dienstag, 23.05.2023, 09:48 (vor 398 Tagen) @ ICE 1646

Leider stehen ausgerechnet an diesem Wochenende seit dem Verkaufsstart keine Sparpreise zur Verfügung. Alle Verbindungen außer die um 18:00 und damit zu späte Verbindung kosten 65€ 2.Klasse und laut der Tarifinfo ist das auch der Normalpreis. Glaubt/Weiß jemand ob sich da noch was ändern kann/tut? An manchen Tagen kostet eine Fahrt dann auf einmal 123€ obwohl in der Info steht Maximalpreis 65€… jetzt bin ich verunsichert ob ich noch warten sollte oder lieber jetzt schon zugreifen muss bevor es eskaliert oder ausverkauft sein wird?
Oder kann jemand eine Alternativstrecke anbieten die sich preislich rentiert?

Man kann auch Nahverkehrszüge (TER) mit Umstieg in Narbonne auswählen, dann dauert es aber erheblich länger und billiger wird es auch nicht. Ansonsten käme nur die Wahl eines anderen Reisetages in Frage, z.B. Montag der 17.7. Alles in allem finde ich 65€ für die Entfernung (400km) als nicht wirklich teuer.

? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC

ICE 1646, München, Dienstag, 23.05.2023, 23:17 (vor 398 Tagen) @ Mike65

Ich finde die 65 € nur teuer weil ich gesehen habe dass es auch Tage gibt wo das Ticket 25 € kostet :)

? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC

EK-Wagendienst, EGST, Dienstag, 23.05.2023, 10:19 (vor 398 Tagen) @ ICE 1646

Hallo liebe Community,

Ich bin ein stiller begeisterter Mitleser und habe nun eine Frage an diejenigen, die sich mit dem Tarifdschungel in Frankreich auskennen ????
Geplant ist eine Fahrt von Toulouse nach Marseille am Samstag, den 15.07.2023. Bisher, und ich denke da wird sich nicht mehr so viel ändern, zeigt es mir ausschließlich Intercity Züge, die auf der Strecke fahren. Leider stehen ausgerechnet an diesem Wochenende seit dem Verkaufsstart keine Sparpreise zur Verfügung. Alle Verbindungen außer die um 18:00 und damit zu späte Verbindung kosten 65€ 2.Klasse und laut der Tarifinfo ist das auch der Normalpreis. Glaubt/Weiß jemand ob sich da noch was ändern kann/tut? An manchen Tagen kostet eine Fahrt dann auf einmal 123€ obwohl in der Info steht Maximalpreis 65€… jetzt bin ich verunsichert ob ich noch warten sollte oder lieber jetzt schon zugreifen muss bevor es eskaliert oder ausverkauft sein wird?
Oder kann jemand eine Alternativstrecke anbieten die sich preislich rentiert? Ankunftszeit bis maximal 18:00 Uhr wäre wünschenswert und auch eine zu frühe Ankunft wollte ich gerne umgehen.

Die SNCF weiß genau wann welche Züge genutzt werden, und im Sommer gibt es viele Züge die immer ausverkauft werden, also warum soll man dann günstige Tickets anbieten.
Das hat sich bei der DB noch nicht so rumgesprochen.
Habe gerade mal geschaut mit TGV über Valence TGV, dauert aber länger, wird aber viel teurer.
Der Verkaufsstart war aber schon Anfang März, denn in den Sommerferien wird von den 3 Monaten abgewichen, und an einem Tag dann die Züge bis Ende August freigegeben.
Ich würde kaufen, kann man ja zurück geben, das mit dem Ausverkauft kann natürlich passieren, braucht dann ja nur zwischen 2 Bahnhöfen zu sein.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

? Frankreichticketspezialisten gefragt für IC

ICE 1646, München, Dienstag, 23.05.2023, 23:20 (vor 398 Tagen) @ EK-Wagendienst

Ich habe vom ersten Buchungstag an die Preise gecheckt und hatte die Hoffnung dass später vielleicht was billiger wird aber Pustekuchen...
Das mit dem Ausverkauft kann in Deutschland ja so schnell nicht passieren da es ja keine Reservierungspflicht gibt und man nie weiß fahren dann 1000 Leutchens mit oder nur 100...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum