Flexpreis für knapp unter 145 EUR benötigt (Fahrkarten und Angebote)

chriL999, Montag, 10.04.2023, 16:34 (vor 442 Tagen)
bearbeitet von chriL999, Montag, 10.04.2023, 16:35

Guten Tag,
ich benötige zwecks Stornierung ein Flexpreis-Ticket für knapp unter 145 EUR für Reise im Juni oder später, dieses soll mit max. 5 Gutscheinen je 29 EUR bezahlt werden: Überzahlung sollte gering sein. Bekomme das auf meinem Android-Gerät im Navigator einfach nicht hin. Kann mir jemand bitte helfen? Danke.

Flexpreis für knapp unter 145 EUR benötigt

Blauer Enzian, Nürnberg, Montag, 10.04.2023, 16:44 (vor 442 Tagen) @ chriL999

Flexpreis für knapp unter 145 EUR benötigt

VT642, Montag, 10.04.2023, 16:59 (vor 442 Tagen) @ chriL999
bearbeitet von VT642, Montag, 10.04.2023, 17:02

3 Erwachsene mit BC50 2. Klasse
2. Klasse
Aschaffenburg Hbf - München Hbf
144€
z.B. am 27.5.

Wenns unbedingt Juni sein muss:
3 Erwachsene mit BC 50 2. Klasse
Aschaffenburg Hbf - München Hbf
144,90€
Flexpreis Plus
24.6.

Frohes Stornieren!
VT642

Sofortstorno

chriL999, Montag, 10.04.2023, 17:15 (vor 442 Tagen) @ chriL999

Danke, bei der Gelegenheit:
Gehen im Reisezentrum mehr als 5 Gutscheine / Buchung und ist man dort dem Kunden behilflich im Sinne von "Sofortstorno" oder ist das dann doch eher taktlos?
Online kann ja ein Clearing-Fall entstehen.

Sofortstorno

trawler, Montag, 10.04.2023, 17:38 (vor 442 Tagen) @ chriL999

Bei meinem Besuch heute im RZ hat der Mitarbeiter nicht unbedingt den Eindruck erweckt, als wüsste er um die "Problematik" von max. 5 Gutscheinen pro Buchung Bescheid. Insofern stelle ich es mir das rein von der Umsetzung als potentiell umständlich bis unmöglich vor.

Sofortstorno

Reservierungszettel, KDU, Montag, 10.04.2023, 17:40 (vor 442 Tagen) @ chriL999
bearbeitet von Reservierungszettel, Montag, 10.04.2023, 17:42

Danke, bei der Gelegenheit:
Gehen im Reisezentrum mehr als 5 Gutscheine / Buchung und ist man dort dem Kunden behilflich im Sinne von "Sofortstorno" oder ist das dann doch eher taktlos?
Online kann ja ein Clearing-Fall entstehen.

Wenn dann solltest du das Ticket kaufen und irgendwann vor Abfahrt Erstatten lassen. Ich als Mitarbeiter würde dich da sonst etwas komisch anschauen ;)

Alternativ am Automaten kaufen und dann später irgendwo einreichen.

Sofortstorno

Henrik, Montag, 10.04.2023, 20:39 (vor 442 Tagen) @ chriL999

Danke, bei der Gelegenheit:
Gehen im Reisezentrum mehr als 5 Gutscheine / Buchung und ist man dort dem Kunden behilflich im Sinne von "Sofortstorno" oder ist das dann doch eher taktlos?
Online kann ja ein Clearing-Fall entstehen.

Ich hatte das so in Erinnerung, dass man bei Sofortstorno die eingesetzten Gutschein Codes genau so auch wieder zurück erhält..

Sofortstorno

Eingleisigkeit, Montag, 10.04.2023, 21:56 (vor 442 Tagen) @ Henrik

Ich hatte das so in Erinnerung, dass man bei Sofortstorno die eingesetzten Gutschein Codes genau so auch wieder zurück erhält..

Das ist korrekt.
In diesem Fall muss das Ticket nicht per Sofortstorno, sondern gemäß der normalen Stornoregelung zurückgegeben werden. Nur dann gibt es einen kumulierten Storno-Gutschein.

Sofortstorno

trawler, Dienstag, 11.04.2023, 00:13 (vor 442 Tagen) @ Henrik

Nur dann, wenn der Ticketwert größer/gleich dem Gutscheinwert ist. Wenn der Ticketwert kleiner dem Gutscheinwert ist, gibt es zwangsläufig einen Restgutschein (sofort) und bei bei Sofortstorno einen (hier: 1) Gutschein über den Ticketwert. Bestenfalls findet man also ein stornierbares Ticket für 149,90 (bei den 30EUR Gutscheinen).

Kein Sofortstorno bei Restwertgutschein

Co_Tabara-98, Hannover, Mittwoch, 12.04.2023, 01:28 (vor 440 Tagen) @ trawler

Nur dann, wenn der Ticketwert größer/gleich dem Gutscheinwert ist. Wenn der Ticketwert kleiner dem Gutscheinwert ist, gibt es zwangsläufig einen Restgutschein (sofort) und bei bei Sofortstorno

Es ist dann allerdings kein "Sofortstorno" im Sinne der DB-Definition. Dieses ist nämlich ausgeschlossen, sofern bei der Buchung ein Restwertgutschein erstellt wurde. Du kannst natürlich auch in diesem Falle einen Flexpreis oder Sparpreis gleich (innerhalb von 12 Std.) wieder stornieren, wobei das dann eine Stornierung nach Tarif ist. Und deshalb gibt es dann auch nur

einen (hier: 1) Gutschein über den Ticketwert.

Vor einem Jahr wurde darüber schon einmal ausführlich diskutiert.

Flexpreis für genau 145 Euro

Eingleisigkeit, Montag, 10.04.2023, 21:55 (vor 442 Tagen) @ chriL999

Hallo chriL999,

soll denn überhaupt eine Überzahlung stattfinden?
Einfacher wäre es doch, den Gutschein komplett umzuwandeln, oder?

Mi, 19.04.2023
Lutherstadt Wittenberg - Biessenhofen via München, inkl. ICE = 145,00 Euro

Viel Erfolg!
Eingleisigkeit

Flexpreis für genau 145 Euro

chriL999, Dienstag, 11.04.2023, 21:29 (vor 441 Tagen) @ Eingleisigkeit
bearbeitet von chriL999, Dienstag, 11.04.2023, 21:32

Hallo chriL999,

soll denn überhaupt eine Überzahlung stattfinden?
Einfacher wäre es doch, den Gutschein komplett umzuwandeln, oder?

Mi, 19.04.2023
Lutherstadt Wittenberg - Biessenhofen via München, inkl. ICE = 145,00 Euro

Viel Erfolg!
Eingleisigkeit

Irgendwo und hier etwas zuvor hatte ich gelesen, dass neue Gutscheine nur bei Überzahlung und Storno ausgegeben werden. Macht etwas Sinn, da bei Überzahlung ja ein gültiger Gutschein über den Restwert bereits ausgegeben wurde.
Erfolgt eine Bezahlung exakt mit 145 EUR sehe ich ggf. ein erhöhtes Risko, dass einfach alle verwendeten Gutscheine wieder zugesendet werden (was aber angeblich nur bei Sofortstorno der Fall ist).

Flexpreis für genau 145 Euro

VT642, Dienstag, 11.04.2023, 21:35 (vor 441 Tagen) @ chriL999

Hallo chriL999,

soll denn überhaupt eine Überzahlung stattfinden?
Einfacher wäre es doch, den Gutschein komplett umzuwandeln, oder?

Mi, 19.04.2023
Lutherstadt Wittenberg - Biessenhofen via München, inkl. ICE = 145,00 Euro

Viel Erfolg!
Eingleisigkeit


Irgendwo und hier etwas zuvor hatte ich gelesen, dass neue Gutscheine nur bei Überzahlung und Storno ausgegeben werden. Macht etwas Sinn, da bei Überzahlung ja ein gültiger Gutschein über den Restwert bereits ausgegeben wurde.

Falsch. Du musst nur darauf achten, die 12 Stunden Sofortstornierungsfrist abzuwarten, damit regulär nach Tarif storniert wird. Dann erhältst du einen neuen Gutschein über den vollen Preis.

Erfolgt eine Bezahlung exakt mit 145 EUR sehe ich ggf. ein erhöhtes Risko, dass einfach alle verwendeten Gutscheine wieder zugesendet werden (was aber angeblich nur bei Sofortstorno der Fall ist).

Nicht nur angeblich, sondern tatsächlich.

Flexpreis für genau 145 Euro

chriL999, Dienstag, 11.04.2023, 22:37 (vor 441 Tagen) @ VT642

Gut, danke.
Jetzt gibt es nur noch das Problem, etwaige Clearing-Fälle zu vermeiden. Ich will absolut meinem Geld oder Gutschein nicht monatelang hinterherlaufen.
Aber 'angeblich' soll die Gefahr bei Flexpreistickets ja nicht bestehen.

Flexpreis für genau 145 Euro

RadExpress, Mittwoch, 12.04.2023, 11:55 (vor 440 Tagen) @ chriL999

Doch , wenn das mehrmals passiert kann es sein das die Gutscheine gesperrt werden und ein clearingfall entsteht.

Flexpreis für genau 145 Euro

chriL999, Mittwoch, 12.04.2023, 21:58 (vor 440 Tagen) @ RadExpress

Doch , wenn das mehrmals passiert kann es sein das die Gutscheine gesperrt werden und ein clearingfall entsteht.

Ein anderer User hier hatte mal berichtet, dass er selbst problemlos eine erhebliche Menge stornieren konnte (so dass eine BC100 2. Klasse erworben werden konnte).

Flexpreis für genau 145 Euro

VT642, Mittwoch, 12.04.2023, 22:47 (vor 440 Tagen) @ chriL999

Ein anderer User hier hatte mal berichtet, dass er selbst problemlos eine erhebliche Menge stornieren konnte (so dass eine BC100 2. Klasse erworben werden konnte).

Ja, ich selbst habe es auch mehrfach erfolgreich gemacht, allerdings kann dir hier niemand eine hundertprozentige Garantie geben, dass es keinesfalls ins Clearing gehen könnte. Es ist umgekehrt jedoch auch mitnichten so, dass mehrere aufeinanderfolgende Stornos zwangsläufig ins Clearing führen, da ist nicht wirklich eine Systematik erkennbar, jedoch steigt die Wahrscheinlichkeit mit der Zahl der durchgeführten Stornos.

Flexpreis für genau 145 Euro

RadExpress, Donnerstag, 13.04.2023, 21:17 (vor 439 Tagen) @ VT642

Durch die vielen betrügereien mit den Flexpreis plus Tickets , gehe ich davon aus werden viele ins Clearing gehen

Flexpreis für genau 14,35 Euro

Henrik, Donnerstag, 13.04.2023, 23:29 (vor 439 Tagen) @ RadExpress

Durch die vielen betrügereien mit den Flexpreis Plus Tickets, gehe ich davon aus werden viele ins Clearing gehen

aahhh.. da weht der Wind.

jo,
mit dem Flexpreis Plus lustig seine 300 km ICE fahren und noch vor Ende der Gültigkeit des Tickets dieses stornieren..
..und dieses immer wieder.
Dann sollte man sich aber auch über Clearing-Fälle keine Sorgen machen. ;)

Natürlich kann man sich blöd anstellen.

Ansonsten hat man natürlich eine Sicherheit von weit über 99,99% - die wird auch nicht geringer je mehr man storniert (oder auch andere), s.o.

Und bei den restlichen Fünkchen Unsicherheit ist eh die Frage, wo das Problem sein sollte.
Nur mit den 145 Euro sollte man sich dann eine andere Geschichte ausdenken.. ;)

FlexpreisPlus für genau 145 Euro

chriL999, Samstag, 15.04.2023, 19:24 (vor 437 Tagen) @ Henrik


Und bei den restlichen Fünkchen Unsicherheit ist eh die Frage, wo das Problem sein sollte.
Nur mit den 145 Euro sollte man sich dann eine andere Geschichte ausdenken.. ;)

Ich dachte auch bei einem Flexpreis-Plus sollte schon vor dem ersten Geltungstag gekündigt werden, um eben generell mögliche Probleme eines Clearing-Falles zu vermeiden.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum