TH: Bang Sue, grösster Bahnhof in Südostasien. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Dienstag, 24.01.2023, 08:27 (vor 11 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

in Bangkok, Thailand, wurde der grösste Bahnhof Südostasiens eröffnet: Bang Sue Grand Station.

With a internal floor space of 274.192 sqm and 26 platforms, Bang Sue Grand Station is the largest railway station in South East Asia, larger even than the massive KL Central Station in Malaysia. The large size of this new station is indicative of Thailand’s aspirations to modernise and enlarge its railway operations.

26 Bahnsteige oder 26 Gleise? München hat mehr Gleise, aber 26 Bahnsteige in einem Bahnhof sucht man in DE vergeblich. In DE höre ich in den englischen Durchsagen aber meist "platform 1" wenn Gleis 1 gemeint ist; "track 1" wäre korrekt.

Die 26 Bahnsteige sind über drei Ebenen verteilt. Ebene 1 ist für S-Bahn & Co, Ebene 2 für IC-Verbindungen und Ebene 3 für Highspeed.

Der Bahnhof ist dringend nötig wegen dem noch zu bauen internationalen Rennbahnnetz das von Kumming (CN) via Mandalay (KH), Vientiane (LA) und Hanoi (VN) ganz bis Singapur gehen soll. Allerdings muss man auch hier noch ein paar Jahre Geduld haben, bis das Netz fertig ist.

Kritikpunkte gibt es auch:

As a consequence, for the remainder of the decade Bang Sue Grand Station is likely to feel like an under utilised facility, with too few new international customers to justify the scale of the project.

The other issue with Bang Sue Grand Station is that both the railway staff and commuting public have objections to the closure of Hua Lamphong Railway Station.

Der alte Hauptbahnhof war noch in der Stadtmitte, der neue am Rande der Stadt.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.

TH: Bang Sue, grösster Bahnhof in Südostasien.

Zauberpilz, Dienstag, 24.01.2023, 08:46 (vor 11 Tagen) @ Oscar (NL)

Hallo ICE-Fans,

in Bangkok, Thailand, wurde der grösste Bahnhof Südostasiens eröffnet: Bang Sue Grand Station.

With a internal floor space of 274.192 sqm and 26 platforms, Bang Sue Grand Station is the largest railway station in South East Asia, larger even than the massive KL Central Station in Malaysia. The large size of this new station is indicative of Thailand’s aspirations to modernise and enlarge its railway operations.

26 Bahnsteige oder 26 Gleise? München hat mehr Gleise, aber 26 Bahnsteige in einem Bahnhof sucht man in DE vergeblich. In DE höre ich in den englischen Durchsagen aber meist "platform 1" wenn Gleis 1 gemeint ist; "track 1" wäre korrekt.

Die 26 Bahnsteige sind über drei Ebenen verteilt. Ebene 1 ist für S-Bahn & Co, Ebene 2 für IC-Verbindungen und Ebene 3 für Highspeed.

Der Bahnhof ist dringend nötig wegen dem noch zu bauen internationalen Rennbahnnetz das von Kumming (CN) via Mandalay (KH), Vientiane (LA) und Hanoi (VN) ganz bis Singapur gehen soll. Allerdings muss man auch hier noch ein paar Jahre Geduld haben, bis das Netz fertig ist.

Kritikpunkte gibt es auch:

As a consequence, for the remainder of the decade Bang Sue Grand Station is likely to feel like an under utilised facility, with too few new international customers to justify the scale of the project.

The other issue with Bang Sue Grand Station is that both the railway staff and commuting public have objections to the closure of Hua Lamphong Railway Station.

Der alte Hauptbahnhof war noch in der Stadtmitte, der neue am Rande der Stadt.


gruß,

Oscar (NL).

Der Bahnhof geht auch gerade in Thailand etwas viral, weil man z.B. nicht mehr im Bahnhof auf die Toilette gehen darf. Warum ? Weil man teilweise noch offene Klos in den alten Zügen hat und niemand den neuen Bahnhof zuscheißen soll.

Ich glaube der wurde auch gerade spontan vom König umbenannt. Das erklärt natürlich warum es doppelt so wichtig ist, dass ihn niemand zuscheißt. (ja, heißt nicht mehr Bang Sue, sondern "Krung Thep Aphiwat Central Terminal" -> https://www.thaipbsworld.com/thai-king-renames-bangkoks-main-rail-station-to-krung-thep...

Ansonsten gibt's immer wieder lustige Videos in der thailändischen Social Media Szene, von leeren Bahnsteigen auf denen man am liebsten Smog-Alarm auslösen möchte, da alles völlig vernbelt ist. Es hat einen Grund warum man in Berlin Hbf tief nicht mit einem Dieseltriebwagen hält.

TH: Bang Sue, grösster Bahnhof in Südostasien.

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 24.01.2023, 12:16 (vor 10 Tagen) @ Zauberpilz

Bahnhof etwas weiter ab vom Zentrum und dort nicht auf Klo gehen können, das liest sich nach "Bangkok-Wilhelmshöhe".

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."

Goethe an Schiller 1797

track vs. platform

JanZ, Ha(n)sestadt, Dienstag, 24.01.2023, 10:04 (vor 10 Tagen) @ Oscar (NL)

26 Bahnsteige oder 26 Gleise? München hat mehr Gleise, aber 26 Bahnsteige in einem Bahnhof sucht man in DE vergeblich. In DE höre ich in den englischen Durchsagen aber meist "platform 1" wenn Gleis 1 gemeint ist; "track 1" wäre korrekt.

Nach diesem Maßstab von "korrekt" sprechen die Briten allerdings auch kein korrektes Englisch, die machen es nämlich genauso. Im britischen Englisch wird "platform" im Sinne von "Bahnsteigkante" verwendet. Wie es konkret bei dem Bahnhof gemeint ist, weiß ich nicht, ich vermute aber auch im britischen Sinn.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Wie in Österreich… oder Dresden

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 24.01.2023, 11:39 (vor 10 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von J-C, Dienstag, 24.01.2023, 11:41

In Wien wirst du mit den Ansagen zufolge bis zu 12 Bahnsteigen konfrontiert. Dabei gibt es nur 6 Bahnsteige. Aber eben 12 Bahnsteigkanten und 14 Gleise (2 davon eben als Durchfahrtsgleis konzipiert)

--
Reisehäppchen für zwischendurch gefällig?
[image]
(Bildquelle: ČD)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum