(?) ICE 730 gleich ab Düsseldorf Auslastung/Reservierung (Allgemeines Forum)

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 16:19 (vor 8 Tagen)

Hallo zusammen,

ich wollte gleich den ICE Sprinter 730 ab Düsseldorf 18:29 zurück nach Hamburg nehmen. DB Navigator und Bahn.expert sagen bereits das statt einem ICE 1 ein ICE2 mit weniger Sitzplätzen verkehrt und Stark ausgelastet sein wird. Damit ist meine Sitzplatzreservierung ebenfalls nichtig geworden. Dazu habe ich zwei besonders dringende Fragen:

1. Kann jemand einsehen ob der Zug bereits etwas früher in Düsseldorf bereitgestellt wird, so dass doch noch eine Chance auf einen Sitzplatz besteht und es sich lohnt etwas früher dort zu sein? Ich vermute mal nicht, aber vielleicht hat da jemand ja einen Einblick.

2. Muss die DB meine Sitzplatzreservierung und die damit verbundenen Kosten für den Sitzplatz erstatten und lohnt es sich das geltend zu machen? Ich habe in den letzten vier Wochen, fast keinen einzigen Zug gehabt der mit dem geplanten Material gefahren ist und damit meine Reservierung hinfällig wurde. Besonders frustrierend wenn man Wochen vorher sich Gedanken macht, welchen Zug man nimmt und wo man sitzt und das innerhalb einigen Stunden einfach so umgeworfen wird.

Vielen Dank Vorab
Sebastian56

Erstattung Sitzplatzreservierung

Knochendochen, Sonntag, 20.11.2022, 16:36 (vor 8 Tagen) @ Sebastian56

Wenn du keine Mail bekommen hast, in der dir ein neuer Platz zugewiesen wurde, hast du Anspruch auf die Erstattung der Reservierungskosten. Kannst du im Reisezentrum oder übers SC FGR geltend machen.

Erstattung Sitzplatzreservierung

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 16:59 (vor 8 Tagen) @ Knochendochen
bearbeitet von Sebastian56, Sonntag, 20.11.2022, 16:59

Wenn du keine Mail bekommen hast, in der dir ein neuer Platz zugewiesen wurde, hast du Anspruch auf die Erstattung der Reservierungskosten. Kannst du im Reisezentrum oder übers SC FGR geltend machen.

Nein, habe keine E-Mail bisher bekommen. Auch in den letzten Wochen kann ich mich an keine einzige Fahrt erinnern, wo das der Fall gewesen sein sollte. Aber dann werde ich das in o.g. Fall so in Zukunft handhaben. Vielen Dank für die Antwort.

Erstattung Sitzplatzreservierung

rainman51, Paderborn, Sonntag, 20.11.2022, 19:00 (vor 8 Tagen) @ Knochendochen

Falls es dir möglich ist, lasse es dir im Reisezentrum erstatten. Das geht problemloser. Die Erstattung beim FGR ist
bei mir eher nicht so toll verlaufen.

Letztes Beispiel war ein ICE der komplett ausgefallen ist und die Bearbeitung hat von Juli bis November gedauert und
es gab einige Nachfragen.

Im Reisezentrum dagegen lief es recht problemlos. Allerdings nutze ich ausgedruckte Online-Tickets die ich immer abstempeln
lasse. Das mache ich schon alleine wegen dem Bonus, wenn der ICE der Grund für die Verspätung ist.

Öfters habe ich auch von der Fahrkarte getrennte Reservierungen, die kann man auch sich dort erstatten lassen.

Erstattung Sitzplatzreservierung

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 22:59 (vor 8 Tagen) @ rainman51

Falls es dir möglich ist, lasse es dir im Reisezentrum erstatten. Das geht problemloser. Die Erstattung beim FGR ist
bei mir eher nicht so toll verlaufen.


Vielen Dank für den Hinweis. Reicht es wenn ich das in den nächsten Tage erledige oder muss das direkt morgen früh erfolgen? Reicht es wenn ich meine Zugnummer und Ticket vorzeige per App und sage das ein anderer Zug ohne meine Sitzplatzreservierung verkehrt ist? Kann man das irgendwo offiziell nachlesen, bevor mir die Erstattung doch verweigert wird?
Online über den normalen Fahrgastrecht ist das wirklich nicht möglich oder oder nur über das FGR Formular?


Letztes Beispiel war ein ICE der komplett ausgefallen ist und die Bearbeitung hat von Juli bis November gedauert und
es gab einige Nachfragen.

Im Reisezentrum dagegen lief es recht problemlos. Allerdings nutze ich ausgedruckte Online-Tickets die ich immer abstempeln
lasse. Das mache ich schon alleine wegen dem Bonus, wenn der ICE der Grund für die Verspätung ist.

Öfters habe ich auch von der Fahrkarte getrennte Reservierungen, die kann man auch sich dort erstatten lassen.

Antwort: Erstattung Sitzplatzreservierung

rainman51, Paderborn, Montag, 21.11.2022, 09:16 (vor 8 Tagen) @ Sebastian56


Vielen Dank für den Hinweis. Reicht es wenn ich das in den nächsten Tage erledige oder muss das direkt morgen früh erfolgen?

Du hast nach Abschluss der Fahrt 1 Jahr zur Erstattung Zeit.

Reicht es wenn ich meine Zugnummer und Ticket vorzeige per App und sage das ein anderer Zug ohne meine Sitzplatzreservierung >verkehrt ist? Kann man das irgendwo offiziell nachlesen, bevor mir die Erstattung doch verweigert wird?

Falls du alles nur digital hast, klappt eine Erstattung leider nicht. Mindestens ein Ausdruck der Reservierung wird benötigt, falls
es direkt ausgezahlt werden soll. Ich versuche generell auch bei separater Reservierung diese immer abstempeln zu lassen. Somit habe ich Ticket und Reservierung fast immer ausgedruckt dabei.
(Mein Ticket ist immer abgestempelt. Bei der Reservierung klappt es nicht immer, da ich es auch mal vergesse oder denke heute klappt es ja und dann kommt keiner mehr^^). In letzter Zeit hat es aber mit gestempelten Ticket und nicht gestempelter Reservierung auch immer geklappt.

Leider zeigen ja die letzten beiden Jahre, dass es zu vielen Verspätungen kommt. (Deshalb immer Ausdruck dabei)

Früher hatte ich kaum FGR-Anträge.

Online über den normalen Fahrgastrecht ist das wirklich nicht möglich oder oder nur über das FGR Formular?

Online ist es auch möglich. In der App einfach Verspätung unter 60 Minuten auswählen. Dort kann dann über das Ticket auch
eine separate Reservierung eingereicht werden. (Dieser Weg klappt man gut, mal weniger gut. Da muss ich in 2/3 der Fälle telefonisch Widerspruch einlegen. Warum auch immer).

Antwort: Erstattung Sitzplatzreservierung

Sebastian56, Düsseldorf, Montag, 21.11.2022, 19:39 (vor 7 Tagen) @ rainman51


Vielen Dank für den Hinweis. Reicht es wenn ich das in den nächsten Tage erledige oder muss das direkt morgen früh erfolgen?


Du hast nach Abschluss der Fahrt 1 Jahr zur Erstattung Zeit.

Reicht es wenn ich meine Zugnummer und Ticket vorzeige per App und sage das ein anderer Zug ohne meine Sitzplatzreservierung >verkehrt ist? Kann man das irgendwo offiziell nachlesen, bevor mir die Erstattung doch verweigert wird?


Falls du alles nur digital hast, klappt eine Erstattung leider nicht. Mindestens ein Ausdruck der Reservierung wird benötigt, falls
es direkt ausgezahlt werden soll. Ich versuche generell auch bei separater Reservierung diese immer abstempeln zu lassen. Somit habe ich Ticket und Reservierung fast immer ausgedruckt dabei.
(Mein Ticket ist immer abgestempelt. Bei der Reservierung klappt es nicht immer, da ich es auch mal vergesse oder denke heute klappt es ja und dann kommt keiner mehr^^). In letzter Zeit hat es aber mit gestempelten Ticket und nicht gestempelter Reservierung auch immer geklappt.

Leider zeigen ja die letzten beiden Jahre, dass es zu vielen Verspätungen kommt. (Deshalb immer Ausdruck dabei)

Früher hatte ich kaum FGR-Anträge.

Online über den normalen Fahrgastrecht ist das wirklich nicht möglich oder oder nur über das FGR Formular?


Online ist es auch möglich. In der App einfach Verspätung unter 60 Minuten auswählen. Dort kann dann über das Ticket auch
eine separate Reservierung eingereicht werden. (Dieser Weg klappt man gut, mal weniger gut. Da muss ich in 2/3 der Fälle telefonisch Widerspruch einlegen. Warum auch immer).

Danke für den Hinweis! Hat problemlos und unkompliziert geklappt! :)

(?) ICE 730 gleich ab Düsseldorf Auslastung/Reservierung

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 17:00 (vor 8 Tagen) @ Sebastian56

1. Kann jemand einsehen ob der Zug bereits etwas früher in Düsseldorf bereitgestellt wird, so dass doch noch eine Chance auf einen Sitzplatz besteht und es sich lohnt etwas früher dort zu sein? Ich vermute mal nicht, aber vielleicht hat da jemand ja einen Einblick.

Ist meine Annahme korrekt, dass die Vorleistung von 730 gerade ICE 848 sein könnte der gerade mit +120 Richtung NRW unterwegs ist? Oder wird der Zug anders bereitgestellt?

(?) ICE 730 gleich ab Düsseldorf Auslastung/Reservierung

WindyCity, Sonntag, 20.11.2022, 17:41 (vor 8 Tagen) @ Sebastian56

Lt. Marudor erst ab Duisburg ausgebucht, ab Ddorf "nur" hohe Auslastung, da solltest Du einen Platz finden

(?) ICE 730 gleich ab Düsseldorf Auslastung/Reservierung

Sebastian56, Düsseldorf, Sonntag, 20.11.2022, 23:01 (vor 8 Tagen) @ WindyCity

Lt. Marudor erst ab Duisburg ausgebucht, ab Ddorf "nur" hohe Auslastung, da solltest Du einen Platz finden

War dann tatsächlich ab Düsseldorf schon gut gefüllt, hab aber noch gut einen Platz bekommen können. Ab Essen war der Zug dann wirklich komplett belegt, aber das Verhalten aller Fahrgäste war auch insgesamt vorbildlich. Waren dann mit +5 in Hamburg.

Vorleistung war leer von Köln, zuvor 2924 (654)

Ubahnschiller, Berlin, Montag, 21.11.2022, 10:15 (vor 8 Tagen) @ Sebastian56

- kein Text -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum