NL: Prinsjesdag 2022, Fokus auf Bahn statt Strasse? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Mittwoch, 21.09.2022, 13:00 (vor 16 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

gestern war hier in NL Prinsjesdag, also Bekanntgebung der Vorhaben der Regierung fürs nächste Jahr.
Infrastruktur soll 4 Milliarden erhalten:

50% für die Bahn
25% für die Strasse
12,5% für die Wasserstrassen (Flüsse, Kanäle, Schleusen, Stauwerke)
12,5% für die Wasserverteidigungswerke (Dünen, Deiche)

2 Milliarden für die Bahn und nur 1 Milliarde für die Strasse... das könnte so manchen ICE-Fans gefallen.
Aber: 2 Milliarden ist eher eine "normale" Investition. Denn 118 Euro pro Einwohner. Die Schweiz investiert das dreifache.
Zudem liegt der Fokus auf Instandhaltung und Verbesserung von vorhandenen Strecken. Viele Gleisbetter stammen ja noch aus dem 19. Jahrhundert. Solche umfangreiche Baustellen wie Utrecht-Geldermalsen im letzten Sommer sind also öfter zu erwarten.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum