Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin (Allgemeines Forum)

baltorientexpress, Mannheim, Donnerstag, 11.08.2022, 13:50 (vor 52 Tagen)

Mein Rail&Fly Ticket ist auf den 2.9. ausgestellt, da wäre Anreise am 1.9. (Vorbabend mit Hotelübernachtung) mit Rail&Fly ja wie geplant okay und zulässig.
Jetzt ist der Flug gestrichen worden und ich fliege unfreiwillig 24 Stunden VORHER. Danke Lufthansa.
Damit ist streng genommen das Ticket ja nicht mehr gültig. 31.8 halt, das ist 2 Tage vorher.
Ich überlege auf Kulanz zu hoffen, weil Storno und Umbuchung mich Abschrecken und ich auf einen vernünftigen Kontrolleur hoffe.
Kommentare oder Erfahrungen eurerseits?

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

ICE2020, Donnerstag, 11.08.2022, 13:52 (vor 52 Tagen) @ baltorientexpress

Wäre in dem Fall nicht die Lufthansa der richtige Ansprechpartner?

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

baltorientexpress, Mannheim, Donnerstag, 11.08.2022, 13:56 (vor 52 Tagen) @ ICE2020

Das war nicht die Frage.
Mir geht es hier rein um Kulanzerfahrungen mit dem DB Personal.

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

sflori, Donnerstag, 11.08.2022, 13:57 (vor 52 Tagen) @ baltorientexpress
bearbeitet von sflori, Donnerstag, 11.08.2022, 14:00

Mir geht es hier rein um Kulanzerfahrungen mit dem DB Personal.

Dein Ticket ist am 31.8. nicht gültig. Offizielle Kulanzregelungen sind mir nicht bekannt.

Ansonsten hat der ICE2020 genau das Richtige empfohlen. :)


Bye. Flo.

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

wachtberghöhle, Donnerstag, 11.08.2022, 14:05 (vor 52 Tagen) @ baltorientexpress

Mein Rail&Fly Ticket ist auf den 2.9. ausgestellt, da wäre Anreise am 1.9. (Vorbabend mit Hotelübernachtung) mit Rail&Fly ja wie geplant okay und zulässig.
Jetzt ist der Flug gestrichen worden und ich fliege unfreiwillig 24 Stunden VORHER. Danke Lufthansa.

Dein Ticket wurde umghebucht? Das müsste dann auch für R&F-Ticket gelten. Dieses ist im Normalfall ja mit der Flugbuchung verknüpft und ohnehin erst wnge Tage vor dem Abflugdatum auszudrucken.

Damit ist streng genommen das Ticket ja nicht mehr gültig. 31.8 halt, das ist 2 Tage vorher.
Ich überlege auf Kulanz zu hoffen, weil Storno und Umbuchung mich Abschrecken und ich auf einen vernünftigen Kontrolleur hoffe.

Umgebucht hat es doch die Lufthansa bereits?

Kommentare oder Erfahrungen eurerseits?

Nie(!) auf Kulanz im Vorfeld hoffen.
In meinen Fällen bei Umbuchen des Flugscheins hat mir die Lufthansa geholfen.

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

sibiminus, Donnerstag, 11.08.2022, 15:07 (vor 52 Tagen) @ wachtberghöhle

Genau. Entweder bucht die Airline das R&F-Ticket um oder erstellt einen Irreg-Beleg. Kulanz ist da weder notwendig noch angezeigt.

--
"Diese Preise sorgen dafür, daß die Bahn an anderer Stelle immer mehr rationalisieren und einsparen wird. Nicht oben in den Höhenluftbüros, nein, unten an der Basis auf dem Bahnsteig oder im Zug. Am Fahrkartenschalter. Bei den Ansagen." ~ Alibizugpaar

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

baltorientexpress, Mannheim, Donnerstag, 11.08.2022, 18:22 (vor 52 Tagen) @ sibiminus

Danke,
mir schon klar, dass es keine "offizielle Kulanzregelung" gibt.

Ich hab halt wenig Bock mir mal wieder 15 Minuten Warteschleife, und dann ein Lufthansa-Callcenter irgendwo am Ende der Welt reinzutun, wo grottigstes Englisch gesprochen wird. Warum Englisch? Deutschsprachige Lufthansa-Hotline hat eine Wartezeit von 60 Minuten statt 15.

Und von alleine passiert bei dem Unternehmen (aka Ryanhansa) vermutlich gar nichts.
Der Service der DB ist sicher nicht gerade hitverdächtig, aber verglichen mit Lufthansa doch halbwegs erreichbar.

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

baltorientexpress, Mannheim, Dienstag, 06.09.2022, 05:46 (vor 27 Tagen) @ baltorientexpress

Ergebnis als Nachtrag:
Die Kontrolle durch die Schaffnerin lief problemlos.
Obwohl das Ticket streng genommen nicht gültig war, weil wir 24 Stunden „zu früh“ gefahren sind.

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

wachtberghöhle, Dienstag, 06.09.2022, 08:46 (vor 27 Tagen) @ baltorientexpress

Ergebnis als Nachtrag:
Die Kontrolle durch die Schaffnerin lief problemlos.
Obwohl das Ticket streng genommen nicht gültig war, weil wir 24 Stunden „zu früh“ gefahren sind.

Kurz zum Verständnis: Das R&F-Ticket wurde nicht gemeinsam mit der Ursprungsbuchung umgebucht(=Gültigkeitsdatum angepasst)?

Rail&Fly und Kulanz beim Abflugtermin

baltorientexpress, Mannheim, Dienstag, 06.09.2022, 17:52 (vor 26 Tagen) @ wachtberghöhle

Richtig, nichts wurde umgebucht.
Zumindest in meinem fall bei bei der Lufthansa nicht.

Und wer jetzt fragt, warum ich da nicht hinterhertelefoniert habe, hat sich noch nicht mit der Lufthansa-Hotline rumgequält.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum