? Buchung mit unterschiedlichen BC (Fahrkarten und Angebote)

VT642, Mittwoch, 10.08.2022, 21:19 (vor 53 Tagen)

Hallo miteinander,

bitte entschuldigt die Frage, ich weiß, sie wurde 2019 schon einmal gestellt, aber möglicherweise hat sich ja etwas verändert:

2 Personen möchten zusammen fahren, zugunsten der Nutzung eines eCoupon auf einem Ticket. Vorhanden sind 1x BC25 und 1xBC50 2. Klasse.

Bekanntlich ist eine Sparpreis-Buchung in dieser Konstellation online nicht möglich. Besteht die Möglichkeit, für die 2. Person auch eine BC25 einzutragen oder wird dies im Zug nicht akzeptiert?

Danke!
VT642

.Müsste funktionieren

Knochendochen, Donnerstag, 11.08.2022, 00:03 (vor 53 Tagen) @ VT642

Ich meine in der Service-Community kurz bevor sie geschlossen wurde gelesen zu haben, dass es aus Kulanz akzeptiert wird. Ich bin schon mehrere Male mit solchen Tickets gefahren und es hat noch nie jemand beanstandet. Wäre ja auch idiotisch, beide Bahncard shaben ja bei Sparpreisen die gleiche Wirkung. Eigentlich könnte man bei Sparpreisen nur BC aufdrucken und nicht weiter spezifizieren, um welche es sich handelt.

BC 25/BC 50: Unterschiedliche (Super-)Sparpreise

Zg_2, Donnerstag, 11.08.2022, 05:20 (vor 53 Tagen) @ Knochendochen

Hallo,

theoretisch sollten die Sparpreise bei BC 25 und BC 50 gleich sind. Tatsächlich gibt es aber doch Unterschiede, auch wenn diese nicht groß sind. Ich habe gerade für den 10.10.2022 für die Verbindung mit dem ICE 23 von Köln nach Wien die Preise abgerufen: Mit BC 50 kostet in der 1. Klasse der Supersparpreis 75,90 €, mit Sparpreis 83,40 €. Mit BC 25 betragen die Preise 75,80 € bzw. 83,30 €.

Gruß

Zg_2

BC 25/BC 50: Gleiche (Super-)Sparpreise

oska, Donnerstag, 11.08.2022, 11:15 (vor 52 Tagen) @ Zg_2

theoretisch sollten die Sparpreise bei BC 25 und BC 50 gleich sind. Tatsächlich gibt es aber doch Unterschiede, auch wenn diese nicht groß sind. Ich habe gerade für den 10.10.2022 für die Verbindung mit dem ICE 23 von Köln nach Wien die Preise abgerufen: Mit BC 50 kostet in der 1. Klasse der Supersparpreis 75,90 €, mit Sparpreis 83,40 €. Mit BC 25 betragen die Preise 75,80 € bzw. 83,30 €.

Bei mir kosten beide den von Dir bei der BC50 angegebenen Preis. Deine Preise mit der BC25 kann ich nicht nachvollziehen.

? Buchung mit unterschiedlichen BC

wachtberghöhle, Donnerstag, 11.08.2022, 08:52 (vor 53 Tagen) @ VT642

Hallo miteinander,

bitte entschuldigt die Frage, ich weiß, sie wurde 2019 schon einmal gestellt, aber möglicherweise hat sich ja etwas verändert:

2 Personen möchten zusammen fahren, zugunsten der Nutzung eines eCoupon auf einem Ticket. Vorhanden sind 1x BC25 und 1xBC50 2. Klasse.

Du kannst (ja ich weiss, du weisst das) für jeden einzeln buchen.

Bekanntlich ist eine Sparpreis-Buchung in dieser Konstellation online nicht möglich. Besteht die Möglichkeit, für die 2. Person auch eine BC25 einzutragen oder wird dies im Zug nicht akzeptiert?

Was tust Du, wenn der/die ZUB die Bahncard25(sic!) sehen möchte?

Richtige Angabe der BC empfehlenswert

Reservierungszettel, KDU, Donnerstag, 11.08.2022, 10:13 (vor 53 Tagen) @ wachtberghöhle
bearbeitet von Reservierungszettel, Donnerstag, 11.08.2022, 10:14

Hallo miteinander,

bitte entschuldigt die Frage, ich weiß, sie wurde 2019 schon einmal gestellt, aber möglicherweise hat sich ja etwas verändert:

2 Personen möchten zusammen fahren, zugunsten der Nutzung eines eCoupon auf einem Ticket. Vorhanden sind 1x BC25 und 1xBC50 2. Klasse.


Du kannst (ja ich weiss, du weisst das) für jeden einzeln buchen.

Dann klappt das anscheinend mit der einlösen nicht.

Bekanntlich ist eine Sparpreis-Buchung in dieser Konstellation online nicht möglich. Besteht die Möglichkeit, für die 2. Person auch eine BC25 einzutragen oder wird dies im Zug nicht akzeptiert?


Was tust Du, wenn der/die ZUB die Bahncard25(sic!) sehen möchte?

Dann hat er ein Problem - manche Zub möchten sehr wohl die passende BC sehen, dafür gibts bei Sparpreisen auch die Unterteilung in 25/50 hat alles schon seien Sinn.

Richtige Angabe der BC empfehlenswert

Paladin, Hansestadt Rostock / Stralsund, Donnerstag, 11.08.2022, 10:39 (vor 53 Tagen) @ Reservierungszettel

Ich bezweifle, dass das einen Sinn hat. Vermutlich sind die programmierkosten zu hoch oder so.

Richtige Angabe der BC empfehlenswert

Reservierungszettel, KDU, Donnerstag, 11.08.2022, 10:54 (vor 52 Tagen) @ Paladin

Ich bezweifle, dass das einen Sinn hat. Vermutlich sind die programmierkosten zu hoch oder so.

Das darfst du gerne mit einem Zub der auf die Angabe der richtigen BC bestehet ausdiskutierten ;)

Richtige Angabe der BC empfehlenswert

Paladin, Hansestadt Rostock / Stralsund, Donnerstag, 11.08.2022, 11:17 (vor 52 Tagen) @ Reservierungszettel

Und bei dieser Diskussion wird sich zeigen, ob es eher ein Beamtenbahn-Angestellter ist oder eine Angestellte eines Dienstleistungsunternehmens…

Streuungseffekt!

Tobs, Region Köln/Bonn, Donnerstag, 11.08.2022, 14:37 (vor 52 Tagen) @ Paladin
bearbeitet von Tobs, Donnerstag, 11.08.2022, 14:39

Ich bezweifle, dass das einen Sinn hat.

Womöglich doch. So behält man - mutmaßlich ganz bewusst - einen Teil der Sparpreise der 25er-Klientel, einen anderen der 50er-Klientel vor und bedient somit zwei verschiedene Kundensegmente. (Zumindest wäre es mir unverständlich, warum jemand beide Karten haben sollte; Probe-BCs und Klassenunterschiede ausgenommen.)

? Buchung mit unterschiedlichen BC

oska, Donnerstag, 11.08.2022, 11:28 (vor 52 Tagen) @ wachtberghöhle

Was tust Du, wenn der/die ZUB die Bahncard25(sic!) sehen möchte?

Die BahnCard 50, My BahnCard 50, Senioren BahnCard 50 bzw. die Probe BahnCard 50 be-
rechtigen ihren Inhaber zur Inanspruchnahme eines BahnCard-Rabattes in Höhe von 50 % auf
alle Fahrkarten zum Flexpreis, Flexpreis Business bzw. 25% auf alle Fahrkarten zum Sparpreis,
Super Sparpreis, Sparpreis Young und Super Sparpreis Young.

Für mich ist es logisch, dass auch mit der BC50 ein Rabatt von nur 25% in Anspruch genommen werden darf. Übrigens kann die BC25 vorzeitig gekündigt werden, wenn man gleichzeitig eine höherwertige BC kauft. Hier fände ich es sehr unsinnig, wenn bereits im Voraus gekaufte Fahrkarten nicht mehr nutzbar wären.

! Buchung mit unterschiedlichen BC

Glümp, Berlin, Donnerstag, 11.08.2022, 11:48 (vor 52 Tagen) @ VT642

Verschiedene BahnCards in einer gemeinsamen Buchung verwenden geht angeblich in der "Next DB Navigator"-App, sofern man da Mitglied ist.

Keine Nachzahlung vorgesehen bei falscher BC

Barzahlung, Donnerstag, 11.08.2022, 12:08 (vor 52 Tagen) @ VT642

2 Personen möchten zusammen fahren, zugunsten der Nutzung eines eCoupon auf einem Ticket. Vorhanden sind 1x BC25 und 1xBC50 2. Klasse.

Bekanntlich ist eine Sparpreis-Buchung in dieser Konstellation online nicht möglich. Besteht die Möglichkeit, für die 2. Person auch eine BC25 einzutragen oder wird dies im Zug nicht akzeptiert?

Es sollte akzeptiert werden.

"Keine Nachzahlung "Vergessene BahnCard" bei Verwechslung der BahnCard bei Kauf eines Sparpreis/Super Sparpreis"

Steht im Tarifhandbuch auf Seite 412.

--
NEIN zum Dilettantismus, NEIN zum 9-Euro-Ticket, JA zur bundesweiten Einstellung des öV.
Lasst uns das Virus endlich besiegen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum