für 10€ in die Premium Lounge (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 28.07.2022, 18:45 (vor 12 Tagen)

Habe es heute in Frankfurt mal getestet,
man kommt mit einer ICEFahrkarte Flexpreis EU 1. Klasse zu 10€, auch in die Premium Lounge, weiter Ermäßigungskarten oder Berechtigungen waren nicht erforderlich, bzw. wurden nicht verlangt.
Die Fahrkarte ist für Deutschland mit der Ermäßigung BC100 gekauft.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

für 10€ in die Premium Lounge

agw, NRW, Donnerstag, 28.07.2022, 19:03 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst

Die Fahrkarte ist für Deutschland mit der Ermäßigung BC100 gekauft.

Du meinst sicher mit BC100 1.Klasse.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

für 10€ in die Premium Lounge

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 28.07.2022, 19:04 (vor 12 Tagen) @ agw

Die Fahrkarte ist für Deutschland mit der Ermäßigung BC100 gekauft.


Du meinst sicher mit BC100 1.Klasse.

ja BC100F

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

für 10€ in die Premium Lounge

Toni, Donnerstag, 28.07.2022, 19:07 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst

Verstehe ich nicht warum das nicht klappen sollte.

Mit Flexpreis 1. Klasse oder BahnCard 100 F ist man doch immer schon in den Premium Bereich gekommen.

für 10€ in die Premium Lounge

agw, NRW, Donnerstag, 28.07.2022, 19:13 (vor 12 Tagen) @ Toni

Verstehe ich nicht warum das nicht klappen sollte.

Mit Flexpreis 1. Klasse oder BahnCard 100 F ist man doch immer schon in den Premium Bereich gekommen.

Es klappt ja auch, wenn man die BC100F zu Hause vergessen hat.
Also ein guter Trick, wenn man vergesslich ist.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

für 10€ in die Premium Lounge

Saluton, Donnerstag, 28.07.2022, 23:57 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst

Die Fahrkarte ist für Deutschland mit der Ermäßigung BC100 gekauft.

Du meinst sicher mit BC100 1.Klasse.


ja BC100F

Aber diese reicht doch eh schon um in den Premium-Bereich zu kommen...

für 10€ in die Premium Lounge

chriL999, Freitag, 29.07.2022, 09:13 (vor 11 Tagen) @ Saluton

Sofern man sie hat, manchen geht es ja darum, es preiswerter zu machen.

für 10€ in die Premium Lounge

pankower99, Donnerstag, 28.07.2022, 20:55 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst

Das System überprüft schon beim Kauf, ob die BC100F im Kundenkonto vorliegt. Sonst ist der Kauf nicht möglich. Scannst du dann den Code, bekommen die Servicekräfte die BC100F auch angezeigt und müssten in diesem Fall pro forma nachfragen bzw. den Nachweis verlangen. Das hängt dann eher von der tagesaktuellen Motivation der Mitarbeiter ab.

für 10€ in die Premium Lounge

EK-Wagendienst, EGST, Donnerstag, 28.07.2022, 21:59 (vor 12 Tagen) @ pankower99

Das System überprüft schon beim Kauf, ob die BC100F im Kundenkonto vorliegt. Sonst ist der Kauf nicht möglich. Scannst du dann den Code, bekommen die Servicekräfte die BC100F auch angezeigt und müssten in diesem Fall pro forma nachfragen bzw. den Nachweis verlangen. Das hängt dann eher von der tagesaktuellen Motivation der Mitarbeiter ab.

Die Fahrkarte kann man auch als Gast bei der DB kaufen, nichts mit Kundenkonto,
es könnte natürlich sein, das es angezeigt wird, aber wer verlangt schon die Ermäßigungskarte in der Lounge.

Das ist dann Ähnlich wie in Frankreich, wo in fast allen fällen die Reservierung reicht, das Interrailticket dazu will niemand sehen, und auch die Sperren sind damit zufrieden, da man ja den gebuchten Zug nutzen möchte.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

für 10€ in die Premium Lounge

pankower99, Donnerstag, 28.07.2022, 22:20 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst
bearbeitet von pankower99, Donnerstag, 28.07.2022, 22:21

Klar, System und Vollzug sind zwei Dinge. Habe auch schon mehrfach erlebt, dass Sparpreise 1. Klasse nach längerem Diskutieren reingelassen wurden. Oder Familien von Bediensteten, war ja hier auch schon einmal Thema. Um es kurz zu machen: das System hat keine Lücke, höchstens die Tagesform manch einer Einlasskontrolle.

Und ich vermute mal, dass die Anzahl derjeniger, welche sich in einem Gastkonto einen Flexpreis Europa 1. Klasse mit BC100F von München nach Luxemburg für 3 Euro kaufen, um damit unlauter in die Lounge zu kommen und schlecht schmeckende Wraps sowie Durchschnittskaffee zu verspeisen, dabei gleichzeitig aber auf die mangelnde Genauigkeit des Einlasses vertrauen, irgendwo zwischen 0 und 0,5 liegt.

OT: Wettbewerb muss her.

Der Blaschke, Donnerstag, 28.07.2022, 23:44 (vor 12 Tagen) @ pankower99

Hey.

Und ich vermute mal, dass die Anzahl derjeniger, welche sich in einem Gastkonto einen Flexpreis Europa 1. Klasse mit BC100F von München nach Luxemburg für 3 Euro kaufen, um damit unlauter in die Lounge zu kommen und schlecht schmeckende Wraps sowie Durchschnittskaffee zu verspeisen, dabei gleichzeitig aber auf die mangelnde Genauigkeit des Einlasses vertrauen, irgendwo zwischen 0 und 0,5 liegt.

Wär das nicht was für ne Challenge oder wie das heute heißt?

Wer kann und will, probiert. Und publiziert. Der Sieger (meiste/schnellster/größter Verzehr) bekommt 10.000 Punkte von der DB. Für jeden weiteren Teilnehmer, der seinen Aufenthalt auf der Seite fuer-lau-in-die-lounge.de postet, spendet die DB dann 10 Euro für ein gutes Werk.

Und wenn das viral steil geht und in aller Munde ist, dann kömmt so ein ledig Humorloser aus einem dunklen fensterlosen Büro daher und sperrt alle Teilnehmer wegen Mißbrauch und Verstoß gegen BB AGB BGB GG auf Lebenszeit von der Bahn und der Lounge aus. Chief Lutz muss Züge stillegen mangels Nachfrage. Verkehrswende abgesagt. Lounges schön leer. Immerhin das.

Und da ich mit all dem Kram nichts anfangen kann und auch nicht mitmache, bin ich dann immer noch loungeberechtigt und dann werde ich in hohem Alter doch noch eine Lounge betreten. Andere beginnen mit 65 ein Studium.

Ein Fall für einen ARD-Brennpunkt! Die lebende Legende Blaschi erstmals in einer Lounge.

Und dann - wir sind ja bei der DB - hat Chief Lutz wieder alles verbaselt und just an dem Tag gibt's keine Coke für mich!

Dann wird er abgesetzt und praktischerweise übernehme ich dann sein Pöstchen. Da wird dann aus der Lounge regiert. Und aus dem Zug.

Bis mir da, im ICE 1706, so ein Fahrgastbefrager ein paar dumme Fragen stellt und überhaupt alles besser weiß ...


Schöne Grüße von jörg

OT: Wettbewerb muss her.

chriL999, Freitag, 29.07.2022, 09:15 (vor 11 Tagen) @ Der Blaschke

Also hast du momentan Zutritt zur Lounge oder nicht?

Out ... ;-)

Der Blaschke, Freitag, 29.07.2022, 10:31 (vor 11 Tagen) @ chriL999

Hey.

Also hast du momentan Zutritt zur Lounge oder nicht?

Äh, nein! Natürlich nicht! Ich hab ja nicht mal einen Fahrschein. ;-) . Nur eine Freifahrtberechtigung ...

Schöne Grüße von jörg

Fragen...

chriL999, Donnerstag, 28.07.2022, 23:10 (vor 12 Tagen) @ EK-Wagendienst
bearbeitet von chriL999, Donnerstag, 28.07.2022, 23:11

Habe es heute in Frankfurt mal getestet,
man kommt mit einer ICEFahrkarte Flexpreis EU 1. Klasse zu 10€, auch in die Premium Lounge, weiter Ermäßigungskarten oder Berechtigungen waren nicht erforderlich, bzw. wurden nicht verlangt.
Die Fahrkarte ist für Deutschland mit der Ermäßigung BC100 gekauft.

Ich denke es müsste hier einige geben, die aus eigener Erfahrung berichten könnten, ob nun die Ermäßigungskarte vorgezeigt werden muss oder nicht?

Zeigt das Terminal nur "Fahrschein 1.Kl." an, würde ich vermuten, die Ermäßigungskarte wird wohl nicht verlangt werden.

Zeigt das Terminal aber etwa "BC 100 1.Kl. Ergänzungsticket" oder ähnlich an, so liegt es doch auf der Hand, dass das Personal die BC 100 sehen will (zumal man diese ja auch bei der Bahnfahrt dabei haben muss...).

Ist es denn so schwierig herauszubekommen, was dieses Lesegerät nach dem Scannen dem Empfangschef anzeigt?

Fragen...

pankower99, Freitag, 29.07.2022, 08:40 (vor 11 Tagen) @ chriL999

Die Ermäßigungskarte muss im Falle der BC100 vorgezeigt werden. Was das Lesegerät dem Personal anzeigt, steht unter den Datenschutzhinweisen zu den neuen Lesegeräten. Dort heißt es bei "Tickets":

"Bei den Tickets werden zusätzlich folgende Daten erfasst:
• Tarif (Flexpreis, etc.)
• Start- und Zielbahnhof
• Klasse
• Falls zutreffend: BahnCard Typ"

Ich hatte einmal eine Probe-BC100F und musste nach Strasbourg. Das Ticket kostete 5 Euro und ich habe aus Interesse versucht, damit reinzukommen, wurde aber sofort nach der BC100F gefragt. Also für mich keine Zeitersparnis.

Fragen...

chriL999, Freitag, 29.07.2022, 09:10 (vor 11 Tagen) @ pankower99

Gut, danke.
Aber Erfassung heißt ja nicht immer gleich Anzeige dieser Daten. Insofern müsste das Lesegerät dann eigentlich die Farbe Gelb anzeigen, so dass dann noch manuell von Personal nachgesehen werden muss.
Jedes andere Vorgehen wäre für das Personal viel zu kompliziert und umständlich in der Hektik.

(Kein) Comfort anstelle Premium

chriL999, Samstag, 30.07.2022, 16:16 (vor 10 Tagen) @ chriL999
bearbeitet von chriL999, Samstag, 30.07.2022, 16:21

Da das Vorgehen ohne vorhandene BC100 1. Kl. wohl nicht richtig wasserdicht zu sein scheint, gibt es nun (kein) Comfort anstelle Premium.
Personalmangel (wie immer in der Gastronomie) führte dazu, dass Tassen nicht mehr gespült wurden und die Pappbecher mit Logo auch nicht mehr weggeräumt werden konnten.

Der Ruhebereich diente dann nur noch als kostengünstige "Gepäckaufbewahrung", bis die Einkäufe am Hbf. erledigt werden konnten, bevor es ins Hotel ging.

[image]

Noch eine Frage: Habe beobachtet, wie ein Steward ein vermutlich Pils im 0,3 oder 0,4l Glas mit wenig Wasser (oder gar Sprite?) in der Küche gestreckt hat, um das Glas komplett aufzufüllen, da nicht mehr genügend Bier im Flaschenrest vorhanden war.

Ist sowas eigentlich erlaubt in der Gastronomie? Mit Wasser ja kein Problem, sollte es aber Sprite gewesen sein, ist ja nicht auszuschließen, dass der Kunde den Zucker in der Limo nicht konsumieren will oder gar darf (z.B. Allergie). Gibt hier sicherlich jemanden, der die Regeln kennt und in der Gastro tätig ist.

Radler? Alster?

ktmb, iOS, Samstag, 30.07.2022, 16:23 (vor 10 Tagen) @ chriL999
bearbeitet von ktmb, Samstag, 30.07.2022, 16:26

War vielleicht ein Radler*?
* Biermischgetränk

--
Niemand hat die Absicht eine Autobahn zu bauen. #A49#A20#AXYtbc

Radler?

chriL999, Samstag, 30.07.2022, 16:27 (vor 10 Tagen) @ ktmb

War vielleicht ein Radler?

Von der Farbe und Schaummenge her müsste es ein richtiges Bier gewesen sein (so schön golden).
Auch das Glas sah nach einem Pilsglas für nur Bier aus.

Könnte noch die Speisekarte studieren, in welcher Größe dort Bier und Radler serviert werden.
Beim Bier müssten es eigentlich immer 0,5l sein (Inhalt einer Flasche). Dass ein Radler in geringerer Portionsgröße serviert wird, würde mich spontan wundern.

Radler?

ktmb, iOS, Samstag, 30.07.2022, 16:43 (vor 10 Tagen) @ chriL999

Es gibt Bier auch in kleinen Flaschen zu 0,33 l. Ich habe aber keine Ahnung, ob diese Größe auch in der Lounge ausgeschenkt wird.

--
Niemand hat die Absicht eine Autobahn zu bauen. #A49#A20#AXYtbc

Radler?

chriL999, Samstag, 30.07.2022, 16:49 (vor 10 Tagen) @ ktmb

Es gibt Bier auch in kleinen Flaschen zu 0,33 l. Ich habe aber keine Ahnung, ob diese Größe auch in der Lounge ausgeschenkt wird.

In der betrachteten Lounge habe ich immer nur die 0,50 l Flaschen beim Bier gesehen. Serviert dann in den "riesigen" Weizengläsern.

Radler?

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 31.07.2022, 08:23 (vor 9 Tagen) @ chriL999
bearbeitet von JeDi, Sonntag, 31.07.2022, 08:23

Pils in der Lounge ist 0,3(3), je nach dem ob Flasche oder Fass. Musst du wohl blind sein.

--
Weg mit dem 4744!

OT: geht's auch mal ohne die ewig schlechte Laune?

Der Blaschke, Sonntag, 31.07.2022, 17:03 (vor 9 Tagen) @ JeDi

Hallo.

Musst du wohl blind sein.

Kannst du es auch mal lassen? Mittlerweile nervt es selbst mich, EWIG irgendwas unnötig nörgeliges in deinen Beiträgen zu lesen.

Falls es dir so gehen sollte, wie all deinen Vorgängern in deinem Job hier im Forum auch (alle überkandidelt) - dann mach am besten einfach mal ne Pause. Oder wechsel in Teilzeit oder so.

Das mal als freundlich gemeinter Hinweis! Früher war es ein Genuß, deine Beiträge zu lesen. Zumal von Sachverstand geprägt. Mittlerweile aber weiß man im Prinzip: irgendwas schnippisch dümmliches wird wieder unnötigerweise zu lesen sein.

Interessant wäre aber, wer in der Diskussion mit "Twindexx" neulich nun richtig lag. Deine Aussage von mindestens 6 Ausfällen gegen die Aussage des ja nun auch speziellen Forenkollegen, es habe höchstens einen Ausfall gegeben.

https://www.ice-treff.de/index.php?id=661230

Da fällt es mir schwer, die Glaubwürdigkeit zu beurteilen. Muss aber äußern, dass der Forenkollege da überzeugender klingt. Was mich nachdenklich stimmt.

Und ja, ich darf mir die Kritik erlauben. Wenn ich mal ne große Klappe habe und Schiffbruch erleide, dann stehe ich zu dem, was ich äußere. Hat dir ja schon mal eine Überweisung beschert. ;-)


Also: geh mal in dich. Schau mal nach, was nicht stimmt. Ändere es. Und dann komm mal mit guter Laune, mehr Gelassenheit und weniger schnippischen Kommentaren zurück. Dann macht's auch wieder Spaß!

Ich schätze dich nämlich sehr. Aber nicht so wie in der schon etwas länger andauernden Verfassung.


In diesem Sinne schöne Grüße von jörg

+1

heinz11, Sonntag, 31.07.2022, 21:39 (vor 9 Tagen) @ Der Blaschke
bearbeitet von heinz11, Sonntag, 31.07.2022, 21:42

..weil das mindestens schon seit September letzten Jahres so geht,

(Kein) Comfort anstelle Premium

agw, NRW, Samstag, 30.07.2022, 19:06 (vor 10 Tagen) @ chriL999

War das in Hamburg?
Da hab ich um 16.10 das letzte Glas bekommen.

Aber ist ja aktuell in vielen Lounges so.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum