Änderungen Linien 49/78/79 8.8.-16.10. (Aktueller Betrieb)

Junior, Donnerstag, 28.07.2022, 15:12 (vor 16 Tagen)

Marcus Grahnert berichtet, dass aufgrund der Verfügbarkeit der BR 406 vom 8.8. bis 16.10. einige Fahrplanänderungen auf den Linien 49, 78 und 79 eingerichtet werden:

https://mobile.twitter.com/MarcusGrahnert/status/1552347418355793921

Danke für den Post

baseldb, Basel, Donnerstag, 28.07.2022, 16:11 (vor 15 Tagen) @ Junior

- kein Text -

--
Freundliche Grüsse

Änderungen Linien 49/78/79 8.8.-16.10.

4652, Donnerstag, 28.07.2022, 18:16 (vor 15 Tagen) @ Junior

Auf der Linie 78 wäre das eine umfangreiche Ausweiterung des Angebots im Vergleich zur aktuellen Situation bzw. die Lage in den vergangenen Wochen.

ICE International (Sammelantwort).

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Freitag, 29.07.2022, 09:07 (vor 15 Tagen) @ 4652

Junior:

https://mobile.twitter.com/MarcusGrahnert/status/1552347418355793921

Frankfurt-Brüssel soll also bis auf ein Zugpaar Köln-Brüssel v.v. normal fahren.
Frankfurt-Amsterdam soll also bis auf ein Zugpaar Düsseldorf-Amsterdam v.v. normal fahren.
Basel-Amsterdam v.v. mit nur einem Zugteil.

4652:

Auf der Linie 78 wäre das eine umfangreiche Ausweiterung des Angebots im Vergleich zur aktuellen Situation bzw. die Lage in den vergangenen Wochen.

Bin ich mir nicht sicher.

+ es kann in der Tat sein dass DB Fernverkehr 1-2 Triebwagen mehr zur Verfügung hat.
- hat man lediglich einen Teil der ungeplanten Ausfälle in geplante Ausfälle geändert?
- der Basler (104/105, 254/255) verkehrt Amsterdam-Köln v.v. mit nur einem Zugteil (der zweite Zugteil vermutlich 403)

Zudem sei bemerkt, dass es Ende August - Anfang Oktober eine Baustelle Oberhausen-Arnhem gibt. Dann verkehrt ICE International als 15n/25n via Venlo.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.

ICE International (Sammelantwort).

4652, Freitag, 29.07.2022, 22:59 (vor 14 Tagen) @ Oscar (NL)

4652:

Auf der Linie 78 wäre das eine umfangreiche Ausweiterung des Angebots im Vergleich zur aktuellen Situation bzw. die Lage in den vergangenen Wochen.


Bin ich mir nicht sicher.

+ es kann in der Tat sein dass DB Fernverkehr 1-2 Triebwagen mehr zur Verfügung hat.
- hat man lediglich einen Teil der ungeplanten Ausfälle in geplante Ausfälle geändert?

Das könnte sein. Aktuell verkehren ja deutlich mehr Leistungen lediglich bis/von Düsseldorf oder Köln, deswegen auch die Bemerkung dass dieses Angebot eine Ausweitung darstellen würde.

- der Basler (104/105, 254/255) verkehrt Amsterdam-Köln v.v. mit nur einem Zugteil (der zweite Zugteil vermutlich 403)

255 verkehrt (anders als 105) ohnehin immer schon Amsterdam-Köln mit einem Tz, jetzt soll der 2. Tz offenbar auch auf dem weiteren Laufweg nach Basel entfallen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum