Wegevorschrift Frankfurt Flugh. - Ulm? (Fahrkarten und Angebote)

Mike65, Mittwoch, 22.06.2022, 21:12 (vor 5 Tagen)

Ich habe ein Flexticket für die Relation Frankfurt Flughafen - Ulm Hbf und rätsele gerade über die Wegevorschrift:

VIA: FH*(F*MA*BR/MZ*KA)*BIET*S

Laut dieser Seite bedeutet FH Frankfurt Höchst, das als erster Wegpunkt zwingend durchfahren werden muss. Danach wahlweise über Mannheim und Bruchsal bzw. Mainz und Karlsruhe (was für ein Umweg). Bietigheim und Stuttgart sind klar. Aber keine der Linien führt über Höchst.
So wie ich es verstehe, ist auch die Fahrt über F Hauptbahnhof möglich. Aber da Mannheim zwingend ist, dürfte ich den durchaus sinnvollen IC nach Stuttgart via Darmstadt und Heidelberg dann nicht nutzen?

Wegevorschrift Frankfurt Flugh. - Ulm?

EK-Wagendienst, EGST, Mittwoch, 22.06.2022, 22:40 (vor 5 Tagen) @ Mike65

Ich habe ein Flexticket für die Relation Frankfurt Flughafen - Ulm Hbf und rätsele gerade über die Wegevorschrift:

VIA: FH*(F*MA*BR/MZ*KA)*BIET*S

über Bietigheim fährt doch auch fast kein Fernzug.

Man kann die Verkehrsüblichen Strecken fahren.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Wegevorschrift Frankfurt Flugh. - Ulm?

Mike65, Donnerstag, 23.06.2022, 22:54 (vor 4 Tagen) @ EK-Wagendienst

Ich habe ein Flexticket für die Relation Frankfurt Flughafen - Ulm Hbf und rätsele gerade über die Wegevorschrift:

VIA: FH*(F*MA*BR/MZ*KA)*BIET*S

über Bietigheim fährt doch auch fast kein Fernzug.

Man kann die Verkehrsüblichen Strecken fahren.

Also auch Darmstadt-Heidelberg, obwohl ausserhalb Raumbegrenzung?

Wegevorschrift Frankfurt Flugh. - Ulm?

Holger2, Freitag, 24.06.2022, 09:54 (vor 3 Tagen) @ Mike65
bearbeitet von Holger2, Freitag, 24.06.2022, 09:57

Ich habe ein Flexticket für die Relation Frankfurt Flughafen - Ulm Hbf und rätsele gerade über die Wegevorschrift:

VIA: FH*(F*MA*BR/MZ*KA)*BIET*S


Also auch Darmstadt-Heidelberg, obwohl ausserhalb Raumbegrenzung?

Wieso ist eigentlich Darmstadt und Heidelberg außerhalb der Raumbegrenzung? Es gibt (oder gab) doch sogar einige ICE - Züge, die über von Frankfurt über Darmstadt nach Mannheim fahren.
Und der Standardweg von Mannheim nach Bruchsal geht auch über Heidelberg.

Es geht also in Wirklichkeit nur um die Frage, ob die Kurve Friedrichsfeld genommen werden darf.

Bei Frankfurt Höchst geht es m.E. um die nördliche Raumbegrenzung, d.h. Du dürftest auch von Frankfurt Hbf. über Frankfurt Höchst nach Mainz fahren und von dort über Karlsruhe nach Stuttgart - auch wenn es vielleicht nicht ganz sauber dargestellt ist.

Holger

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum