EU: Übersicht Vorhaben Nachtzüge 2022. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Donnerstag, 06.01.2022, 16:30 (vor 225 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

in diesem Blog eine Übersicht von allen Vorhaben bzgl. Nachtzüge in Europa.

FR: neue Nachtzüge sollen 2026 in Betrieb gehen.

we expect France’s transport minister Djebbari to announce more detail of his plans to procure 300 night train carriages, 30 locomotives and 2 workshops for night trains – the framework of the plans were announced in December and we analysed them here.

(genauer: hier)

NO: 17 neue Ferzuggarnituren, einige von denen werden Nachtzüge.
SE: Stockholm-Hamburg ab 26. Juni. Möglich weitere Leitsungen innerhalb des Landes.
AT: ab Ende 2022 kommen die ersten neuen nightjet-Garnituren (also mit dem neuen Konzept).
BE/NL: erwartet European Sleeper Brüssel-Amsterdam-Prag mit Regiojet-Garnituren.
ES/PT: Vorschläge gibt es, Pläne aber nicht.
IT: neue Fahrzeuge bestellt für Inlandsleistungen Richtung Süden.
RO: Regiojet versucht München-Bukarest auf die Beine zu kriegen. Allerdings nicht wahrscheinlich.
DE: das grosse Fragezeichen.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.

EU: Übersicht Vorhaben Nachtzüge 2022.

Markus-P, Freitag, 07.01.2022, 10:29 (vor 225 Tagen) @ Oscar (NL)

Hi, Dankeschön für die Infos.
Wo wir gerade bei Nachtzügen sind. Weiß jemand ab wann man den Schlafwagen von München nach Rijeka buchen kann?

Dankeschön und Gruß

--
Semper fi!

EN Stockholm-Berlin währe besser oder Köln (NRW) Raum

CNL484, Freitag, 07.01.2022, 10:48 (vor 225 Tagen) @ Markus-P

Ziemlich gewagt nur bis Hamburg. Dann nur bis Hamburg Altona. Mal sehen was für Schhlafwagen eingesetzt werden.Ob es Abteile mit Dusche/WC angebotenen werden.

EN Stockholm-Berlin währe besser oder Köln (NRW) Raum

Markus-P, Sonntag, 09.01.2022, 12:00 (vor 223 Tagen) @ CNL484

Hi, ja weiter nach Deutschland rein, wäre gut. Besonders da der Zug vier Stunden zwischen Padborg und Altona unterwegs ist.
Aber genau das gleiche ist mit dem Nachtzugbündel nach München aus Italien, Kroatien und Ungarn der um 06:20 Uhr in München endet. Den bis Stuttgart oder Nürnberg zu verlängern, wäre auch toll. Vielleicht auch Frankfurt.

--
Semper fi!

EN Stockholm-Berlin währe besser oder Köln (NRW) Raum

andersj, Dänemark, Mittwoch, 12.01.2022, 01:41 (vor 220 Tagen) @ CNL484
bearbeitet von andersj, Mittwoch, 12.01.2022, 01:42

Ziemlich gewagt nur bis Hamburg. Dann nur bis Hamburg Altona. Mal sehen was für Schhlafwagen eingesetzt werden.Ob es Abteile mit Dusche/WC angebotenen werden.

Aufgearbeitete WLABmz 75-71 (AB32s) Wagen kommen zum Einsatz.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum