? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12. (Allgemeines Forum)

ICE822, Mittwoch, 08.12.2021, 07:06 (vor 45 Tagen)

Guten Morgen zusammen,

ich habe soeben folgende Sparpreis Verbindung für den kommenden Sonntag gebucht:

Frankfurt Hbf ab 3:13 IC 60402
Köln Hbf an 5:53
Köln Hbf ab 6:14 ICE 1155
Berlin Hbf an 10:12

5 Minuten nach meiner Buchung erhielt ich eine e-Mail, dass es eine Fahrplanänderung gibt und diese Verbindung so nicht mehr möglich sei. Wenn ich diese Verbindung jedoch so in der Reiseauskunft suche, wird sie mir weiterhin angezeigt.
Kann mir hier jemand weiterhelfen? Gibt es eventuell irgendwelche Bauarbeiten, welche den IC 60402 verspäten werden?

Danke & beste Grüße
ICE 822

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

Stephan.B, Köln, Mittwoch, 08.12.2021, 09:16 (vor 45 Tagen) @ ICE822

Das kann dir doch egal sein. Fährst du eben erst um 05:50 Uhr los und bist nur zwei Minuten später in Berlin.

--
Stephan

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

ICE822, Mittwoch, 08.12.2021, 09:20 (vor 45 Tagen) @ Stephan.B

Ich komme jedoch bereits um 2.30Uhr mit dem 209 am Frankfurter Hbf an und da macht es von der Wartezeit her doch einen Unterschied..

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

Stephan.B, Köln, Mittwoch, 08.12.2021, 10:13 (vor 45 Tagen) @ ICE822

Dann nimm doch den um 02:49 Uhr - so du pünktlich ankommst.

--
Stephan

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

AlbertP, Mittwoch, 08.12.2021, 09:34 (vor 45 Tagen) @ ICE822

Es gibt schon mehrere Berichte dass die DB kürzlich Zugbindunge aufgehoben hat aus undeutlichen Gründen. Siehe zum Beispiel hier oder hier (auf DSO).

Also, wahrscheinlich wird der Zug fahren, ist aber die Abfahrts- oder Ankunftszeit an irgendeinem Unterwegsbahnhof geändert worden.

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

Reservierungszettel, KDU, Mittwoch, 08.12.2021, 11:23 (vor 45 Tagen) @ AlbertP
bearbeitet von Reservierungszettel, Mittwoch, 08.12.2021, 11:24

Es gibt schon mehrere Berichte dass die DB kürzlich Zugbindunge aufgehoben hat aus undeutlichen Gründen. Siehe zum Beispiel hier oder hier (auf DSO).

Also, wahrscheinlich wird der Zug fahren, ist aber die Abfahrts- oder Ankunftszeit an irgendeinem Unterwegsbahnhof geändert worden.

Eventuell wurde noch eine Gleisangabe hinzugefügt - möglich das sowas auch eine E-Mail auslöst.

Unterm Strich kann es dir egal sein auf Basis der E-Mail darfst du in Richtung Berlin fahren wie du möchtest.

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

ICE920, München, Mittwoch, 08.12.2021, 11:24 (vor 45 Tagen) @ ICE822
bearbeitet von ICE920, Mittwoch, 08.12.2021, 11:24

Bei mir kam auch eine Fahrplanänderungsmail. Aber anders als bei dir kam sie in der selben Minute, in der Postfachfolge sogar vor dem Ticket. Es betrifft ebenfalls eine Reise am 12.
In der App ist die Verbindung übrigens auch direkt unabrufbar gewesen.
Aber ein gewisses Muster erkennt man ja jetzt schon....

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

Elefant01, Mittwoch, 08.12.2021, 11:52 (vor 45 Tagen) @ ICE920

Guten Tag und Mahlzeit


... welches Muster wäre das?

Elefant01

? zu Verbindung Frankfurt-Berlin am Sonntag, 12.12.

ICE920, München, Mittwoch, 08.12.2021, 17:51 (vor 45 Tagen) @ Elefant01
bearbeitet von ICE920, Mittwoch, 08.12.2021, 17:54

Fahrten an Fahrplanwechsel und eine sofortige Benachrichtigung. Sprich: Datenchaos zum Fahrplanwechsel.

Die anderen oben verlinkten Fälle sind anders gelagert. Es hat sich tatsächlich was in den Fahrplandaten geändert (sei es auch nur die Umstellung von Zug- auf Liniennummer oder irrelevante Gleisänderung) und die Benachrichtigung erging viel später, wsl bei Datenänderung

'Problem' Fahrplanwechselnacht? // Datendurcheinander.

Der Blaschke, Mittwoch, 08.12.2021, 14:47 (vor 45 Tagen) @ ICE822

Hallo.

Schaut man sich die Abfahrtstafel für Frankfurt für den 12.12. für die Uhrzeit an, fällt auf, dass u.a. der Nachtzug(*) deiner Verbindung dort nicht aufgeführt ist. Während es ihn in der Verbindungssuche ganz normal gibt ...

Ich VERMUTE, dass es da wegen der Fahrplanwechselnacht zu Datendifferenzen kommt. Denn dein Nachtzug würde/wird dann ja am Samstagabend noch im alten Fahrplanjahr losfahren und nachts um 0.00 Uhr dann während der Fahrt rüberwechseln in das neue Fahrplanjahr.

Du schreibst, dass du mit dem 209 kommst. Der z.B. ist in Frankfurt Hbf in der Ankunftstafel auch nicht aufgeführt für den 12.12. Schaut man sich dessen Zuglauf an, fällt auf, dass für die Nacht 11.12/12.12. ab Köln keine Gleisangaben enthalten sind.

Der Clou ist ja, dass der Nachtzug den Nacht-IC im Abschnitt Köln <==> Basel ersetzen soll. Und da taucht jetzt die Frage auf: was verkehrt in der Nacht des Fahrplanwechsels? Schon der Nachtzug, der dann Samstagabend im alten Fahrplanjahr in Amsterdam startet? Und bis wohin fährt dann der 209? Buchbar ist er bis Basel - aber dann führe er ja parallel zum neuen Nachtzug, falls der in der Nacht schon verkehrt.

Umgekehrt von Basel wird in der Verbindungssuche nur noch der Nachtzug angezeigt. In den Bahnhofstafeln für die Nacht taucht er aber nicht auf.

Auch spannend: man probiere mal die Verbindungssuche Basel Bad Bf Amsterdam für den 11.12. Abfahrt 23 Uhr in Basel. Es wird NUR der 'echte' Nachtzug angezeigt, Preis ermitteln, Unterwegshalte nur Offenburg, Köln, Utrecht. Setzt man jetzt in der Verbindungssuche aber mal zusätzlich den Reiter 'nur Direktverbindungen' und läßt alles andere unverändert, wird plötzlich NUR der IC-Teil angezeigt, buchbar mit SSP und Co, alle Unterwegshalte sind aufgeführt.


Ich würde das Ganze mal DatenCHAOS nennen.

Da wundert mich eine Mail, wie du sie erhalten hast, nicht weiter. Mir wirkt der ganze Konzern derzeit etwas überfordert mit seinen ganzen Daten. Da man m.W. ja derzeit wohl neue Datensysteme installiert, entsteht da wohl hier und da Durcheinander.

Was deine Fahrt betrifft: ich würde ein gewisses Durcheinander in der Nacht durchaus einkalkulieren. Wobei das auch ohne Fahrplanwechsel klappt. ;-)


Schöne Grüße von jörg


*= mit 'Nachtzug' ist der als IC verkehrende Sitzwagenteil des Nachtzuges gemeint.

keine DB Tickets/BC100 mehr im NightJet gültig ab 12.12.

RadExpress, Mittwoch, 08.12.2021, 15:40 (vor 45 Tagen) @ Der Blaschke

Wobei ab Fahrplanwechsel im NightJet keine DB Tickets (BC100 nur mehr Rabatt auf das Komfortticket) mehr anerkannt werden.

https://www.oebb.at/static/tarife/de/handbuch_fuer_reisen_mit_dem_oebb_nachtreisezug_in...

BC100(F) ging nur im ersten Jahr der Übernahme durch die ÖBB

Hansjörg, Mittwoch, 08.12.2021, 16:00 (vor 45 Tagen) @ RadExpress

- kein Text -

keine DB Tickets/BC100 mehr im NightJet gültig ab 12.12.

Nightjet2011, Donnerstag, 16.12.2021, 18:58 (vor 37 Tagen) @ RadExpress

wo genau steht das? konnte nichts finden.
mir wird auch der gleiche preis nach dem fahrplanwechsel angezeigt, der auch vorher berechnet wurde. nightjets war ja auch schon immer auch für bc100 aufpreispflichtig, oder liege ich falsch?

Danke an alle!

ICE822, Donnerstag, 09.12.2021, 06:12 (vor 44 Tagen) @ ICE822

Guten Morgen,

Vielen Dank an alle für die zahlreichen Antworten, die mir sehr weitergeholfen haben :). Ich persönlich habe dann auch die Vermutung, dass vielleicht irgendwie nachträglich ein Abfahrtsgleis irgendwie eingepflegt wurde, und es eben daran liegt, dass ich diese E-Mail von der Bahn bekommen habe. Ich werde mir die Sache in der Nacht zu Sonntag dann mal ganz entspannt ansehen und dann ganz entspannt entscheiden, wie ich fahren werde. Den 2:49 Uhr ICE nach Berlin werde ich jedenfalls nicht nehmen, da dies ein ICE 4 ist und ich sehr sehr ungern mit einem ICE 4 durch die Nacht fahre. Von daher wird es dann, wenn der 60402 pünktlich ist auf die planmässige Verbindung hinauslaufen, oder, sofern 60402 verspätet ist, dann wird es wahrscheinlich die Kombination 672 und 843 nach Berlin werden.

Viele Grüße
ICE 822

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum